ARD Das Erste

Das Erste
MARIENHOF: Michael Meziani geht in die Babypause
Am 26. Juni 2008 nimmt Michael Meziani als Kai Süsskind Abschied aus dem Kölner Stadtviertel

München (ots) - Michael Meziani macht Babypause: Nach vier Jahren und knapp 1000 Folgen als Sportlehrer Kai Süsskind in der erfolgreichen Daily MARIENHOF ist der frischgebackene Papa in Folge 3363, Sendetermin 26. Juni 2008, vorläufig das letzte Mal zu sehen. "Ich freue mich sehr auf die kommenden Monate. Endlich habe ich mehr Zeit für meinen Sohnemann Mika", sagt der 40-jährige Schauspieler. In seiner MARIENHOF-Rolle hatte Michael Meziani weniger Glück als in seinem Privatleben. Nach einer unglücklichen Liaison mit Pia Busch (Clara-Maria Graf) verlässt Kai Süsskind sein liebgewonnenes Erich-Käster-Gymnasium in Köln und nimmt einen Posten als Schuldirektor in Bielefeld an. Ein Videoclip mit Impressionen seines letzten Drehtages vor seiner Babypause ist ab sofort unter www.DasErste.de/marienhof zu sehen. Pressekontakt: Kai Meinschien, Bavaria Film, Tel. 089/6499-3039, E-Mail: kai.meinschien@bavaria-film.de Burchard Röver, Presse und Information Das Erste, Tel. 089/5900-3867, E-Mail: burchard.roever@DasErste.de Fotos unter: www.ard-foto.de Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: