ARD Das Erste

Das Erste: "hart aber fair" am Mittwoch, den 21. Mai 2008, um 21.45 Uhr, live aus Berlin

    München (ots) - Moderation: Frank Plasberg

    Das Thema: Klassenkampf im Wartezimmer - Was läuft falsch in Deutschlands Arztpraxen?

    Die Gäste: Prof. Karl Lauterbach (SPD, Gesundheitsexperte, Buchautor "Der Zweiklassenstaat") Dr. Arno Theilmeier (Gastroenterologe und Facharzt für Innere Medizin) Dr. Werner Bartens (Buchautor "Sprechstunde", Wissenschaftsredakteur "Süddeutsche Zeitung") Volker Leienbach (Direktor "Verband der privaten Krankenversicherung") Gast im Einzelgespräch: Alexander Badle (Staatsanwalt; deckt Fälle von Betrug und Korruption im Gesundheitswesen auf)

    Ärzte klagen über zu viel Stress und zu wenig Geld. Und ihre Funktionäre geben zu: Kassenpatienten kriegen nur noch eine Behandlung zweiter Klasse! Können die Patienten ihrem Arzt noch trauen? Und wie teuer ist gleich gute Gesundheit für alle?

    Interessierte können sich auch während der Sendung per Telefon und Fax an der Diskussion beteiligen und schon jetzt über die aktuelle Internet-Seite (www.hart-aber-fair.de) ihre Meinung, Fragen, Ängste und Sorgen an die Redaktion übermitteln. "hart aber fair" ist immer erreichbar unter Tel.: 0800/5678-678, Fax: 0800/5678-679, E-Mail: hart-aber-fair@wdr.de.

Pressekontakt:
Redaktion: Stefan Wirtz
Dr. Lars Jacob
Presse und Information Das Erste
Tel.: 089/5900-2898
Fax: 089/5501259
E-Mail: lars.jacob@DasErste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: