ARD Das Erste

Das Erste
Geplante Themen des "Bericht aus Berlin" am Sonntag, 18. Mai 2008, um 18.30 Uhr im Ersten

München (ots) - 1. Steuer-Streit: Der Wahl-Kampf um die Mittelschicht Innerhalb der Union ist ein erbitterter Streit um Steuererleichterung entbrannt. Noch versucht die Kanzlerin, Kurs zu halten. Haushaltskonsolidierung ist auch das Credo des SPD-Finanzministers. Doch der Druck auf die Parteien im beginnenden Wahlkampf wächst. Die Frage ist allerdings: Was bringen die vorgeschlagenen Steuerentlastungen tatsächlich? Die Situation einer Mittelstandsfamilie in Deutschland und die Debatte der Politik. Autorin: Kristina Böker Im Interview dazu: Volker Kauder, Fraktionsvorsitzender der CDU/CSU 2. Vor der UN-Konferenz: Bio-Piraterie torpediert Artenschutzabkommen Ein neues Phänomen: Biopiraterie. Es ist eines der zentralen Themen der am Montag beginnenden UN-Konferenz in Bonn. Pharmakonzerne, auch deutsche, produzieren synthetische Raubkopien alter Heilpflanzen und ihrer Wirkstoffe und bringen sie als Patente auf den Markt. Sie machen sich so das oft jahrhundertealte Wissen der Ureinwohner, zumeist aus Schwellenländern, zu Eigen - und zahlen keinen Cent dafür - obwohl ein internationales Abkommen diese Ausbeutung von Ressourcen untersagt. Die Entwicklungsländer drohen nun, das geplante Artenschutzabkommen auf der UN-Konferenz zu blockieren. Autorin: Swantje von Massenbach 3. Lateinamerika: Die Kanzlerin und der Klimaschutz Zwischenstopp in Brasilien. Merkel besucht das dortige VW-Werk, Hersteller für Motoren, die Äthanol tanken können. Brasilien ist zugleich der größte Exporteur für Biokraftstoff - für den Anbau von Mais und anderen Nutzpflanzen muss allerdings der Regenwald weichen. Ein Konflikt für die Klimaschützerin Angela Merkel? Autor: Joachim Wagner Moderation: Ulrich Deppendorf Weitere Informationen zur Sendung finden Sie direkt nach Ausstrahlung unter www.berichtausberlin.de Pressekontakt: ARD-Hauptstadtstudio, Eva Woyte, Tel: 030/2288 1100, E-Mail: presse@ard-hauptstadtstudio.de Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: