ARD Das Erste

Das Erste: Premiere für "Die beste Klasse Deutschlands" Vier Finalisten kämpfen am Pfingstwochenende im Ersten um den Titel

    München (ots) - 64 Klassen aus allen Bundesländern haben beim größten nationalen Schülerquiz ihr Wissen getestet. Bei den Vorentscheidungen im KI.KA, dem Kinderkanal von ARD und ZDF, wurden die vier besten 6. und 7. Klassen des Jahres 2008 ermittelt. Am Pfingstwochenende werden sie erstmals den Titel "Die beste Klasse Deutschlands" unter sich ausmachen und sich im Endkampf den Fernsehzuschauern im Ersten präsentieren.

    Ins Halbfinale haben es bislang drei Klassen geschafft: die 6c des Werner-Heisenberg-Gymnasiums in Neuwied (Rheinland-Pfalz), die 7b des Simon-Marius-Gymnasiums in Gunzenhausen (Bayern) und die 7a des Hermann-von-Helmholtz-Gymnasiums in Potsdam (Brandenburg). Um den vierten und letzten Platz im Endkampf konkurrieren noch am Freitag, 9. Mai 2008, um 19.25 Uhr im KI.KA die Klasse 6a des Königin-Luise-Gymnasiums in Erfurt (Thüringen) und die 6d des Friedrichsgymnasiums in Kassel (Hessen).

    Das Finale der sechsten Jahrgangsstufe zeigt Das Erste am Samstag, 10. Mai 2008, um 12.05 Uhr. Zur gleichen Sendezeit stehen sich die Siebtklässler Pfingstsonntag gegenüber. Bereits um 11.00 Uhr kommt es im Finale am Pfingstmontag, 12. Mai 2008, zum Aufeinandertreffen der besten sechsten und der besten siebten Klasse. Der Sieger der Wissensquizshow gewinnt neben dem Titel eine Klassenfahrt in eine europäische Hauptstadt.

    "Die beste Klasse Deutschlands" ist eine Produktion von First Entertainment im Auftrag des KI.KA und der ARD. Die Sendungen im Ersten werden moderiert von Thorsten Schorn. Die Redaktion haben Wolfgang Lünenschloß und Annekatrin Wächter (beide KI.KA) sowie für die ARD Tanja Nadig und Patricia Vasapollo (beide HR).

    Weitere Informationen unter www.die-beste-klasse-deutschlands.de

    Pressefotos unter www.ard-foto.de und www.kika-presse.de

Pressekontakt:
Dr. Bernhard Möllmann, Presse und Information Das Erste, Tel.
089/5900-2887,
E-Mail: bernhard.moellmann@DasErste.de
PLANpunkt PR,  Marc Meissner, Tel. 0221-9125570, Fax 0221-9125570,
E-Mail: dbkd@planpunkt.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: