ARD Das Erste

Das Erste
"Der Froschkönig" ist der zweite Streich
SWR verfilmt Grimmsches Märchen mit Friedrich von Thun und Richy Müller

München (ots) - Wütend wirft die Prinzessin den Frosch gegen die Wand. Im gleichen Augenblick verwandelt sich das Tier in einen jungen Prinzen: Diesen dramatischen Höhepunkt des Grimmschen Märchenklassikers "Der Froschkönig" kennt wohl jedes Kind. Heute starten im baden-württembergischen Rastatt die Dreharbeiten für die Neuverfilmung mit Sidonie von Krosigk (Prinzessin) und Friedrich von Thun (König) in den Hauptrollen. Den Eisernen Heinrich spielt Richy Müller, der seit kurzem auch für den SWR-"Tatort" in Stuttgart ermittelt. Bis zum 13. Mai 2008 setzt der Südwestrundfunk (SWR) das bekannte Märchen neu in Szene. "Der Froschkönig" ist die zweite Produktion der ARD-Märchenfilmreihe "Sechs auf einen Streich", die Das Erste in seinem Weihnachtsprogramm 2008 präsentieren wird. Das Drehbuch zu "Der Froschkönig" stammt von Uschi Reich und Friederike Köpf. Regie führt Franziska Buch (u.a. "Emil und die Detektive", "Bibi Blocksberg und das Geheimnis der blauen Eulen"). "Der Froschkönig" wird unter redaktioneller Federführung des SWR (Redaktion: Margret Schepers) von der Bavaria Filmverleih- und Produktions GmbH (Produzentin: Uschi Reich) im Auftrag der ARD produziert. Die ARD-Märchenfilmreihe "Sechs auf einen Streich" umfasst sechs 60-minütige Spielfilme mit hochkarätiger Besetzung. Im Weihnachtsprogramm 2008 zeigt Das Erste die Neuverfilmungen von "Frau Holle" (rbb), "Der Froschkönig" (SWR), "König Drosselbart" (HR), "Tischlein deck' dich" (WDR), "Das tapfere Schneiderlein" (NDR) und "Brüderchen und Schwesterchen" (MDR). Pressekontakt: SWR Programmpresse, Daniela Kress, Tel. 07221/929-3181, E-Mail: daniela.kress@swr.de PLANpunkt PR, Marc Meissner / Beate Czikowsky, Tel. 0221/91 255 710, E-Mail: post@planpunkt.de Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: