ARD Das Erste

Das Erste
Geschichte und Geschichten, Spannung und Andacht - das Osterprogramm im Ersten

    München (ots) - Emotionale Fernsehfilme, spannende Krimis, hochwertige Dokumentationen, ein buntes und vielfältiges Kinderprogramm sowie natürlich zahlreiche kirchliche Sendungen zum wichtigsten christlichen Fest verspricht das Osterprogramm im Ersten.

    Kirchliche Sendungen Am Karfreitag, 21. März 2008, um 10.00 Uhr überträgt Das Erste den "Evangelischen Gottesdienst zum Karfreitag" aus dem St.-Petri-Dom in Schleswig. Die Predigt hält Dr. Hans-Christian Knuth. Am Samstag, 22. März 2008, um 23.30 Uhr spricht die Frankfurterin Verena Maria Kitz ihr erstes "Wort zum Sonntag". Am Sonntag, 23. März 2008, in "Ostern in Rom" überträgt Das Erste um 10.30 Uhr die Messe auf dem Petersplatz mit Papst Benedikt XVI., der den Segen "Urbi et orbi" erteilen wird. Ab 16.10 Uhr schildert Eric Till die packende Lebensgeschichte des Reformators Martin "Luther". In der Titelrolle des Kinoerfolgs ist Joseph Fiennes neben Sir Peter Ustinov, Bruno Ganz und Uwe Ochsenknecht zu sehen. Am Ostermontag, 24. März 2008, um 10.00 Uhr kommt der "Evangelische Festgottesdienst" aus der Stadtkirche in Schwabach, einer der schönsten Kirchen Bayerns aus dem 15. Jahrhundert.

    Kinder- und Familienprogramm Zu Ostern gibt es gleich "Fünf mal Gott", wenn es am Karfreitag um 7.30 Uhr im Ersten um Kinder und ihre Religion geht. Die halbstündige Dokumentation bündelt fünf Porträts von Kindern, die in unterschiedlichen Glaubensrichtungen aufwachsen. Um 13.10 Uhr am Ostermontag erzählt "Lemony Snicket - Rätselhafte Ereignisse" die Geschichte eines skurrilen Vormunds und dreier Geschwister, die ihre besonderen Talente nutzen, um zu ihrem Recht zu kommen. Das fantasievoll ausgestattete, humorvolle Anti-Märchen ist mit Jim Carrey und Meryl Streep starbesetzt.

    Fernseh- und Spielfilme Am Karfreitag und Ostersamstag jeweils um 21.45 Uhr zeigt Das Erste den zweiteiligen Spielfilm "Der Fall Vera Brühne" mit Corinna Harfouch in der Titelrolle, mit Uwe Ochsenknecht, Ulrich Noethen, Hans-Werner Meyer und Katja Flint in weiteren Rollen. Das Buch schrieb und Regie führte Hark Bohm. Am Samstag um 20.15 Uhr gilt es, "Hindernisse des Herzens" zu überwinden. Der Fernsehfilm von 2008 ist mit Christina Plate und Pierre Besson in den Hauptrollen prominent besetzt. Am Ostersonntag um 20.15 Uhr kommt "Ein Wink des Himmels", eine neue Episode der beliebten Reihe "Der Arzt vom Wörthersee". In dem deutsch-österreichischen Fernsehfilm spielen Lara Joy Körner, Ulrich Reinthaller und Heinz Hoenig die tragenden Rollen. Um 21.45 Uhr folgt "Der Wolf - Das vermisste Mädchen". Die neue skandinavische Krimi-Reihe verfilmt Thriller nach den "Varg Veum"-Romanen von Gunnar Staalesen. Um 23.30 Uhr versetzt der bemerkenswerte Fernsehfilm "Edelweißpiraten" die Zuschauer ins Frühjahr 1945. In Köln sind die Edelweißpiraten entschiedene Feinde der Hitlerjugend. Karl ist Edelweißpirat, während sein Bruder Paul in der Hitlerjugend ist. Jochen Nickel, Anna Thalbach und Jan Decleir spielen die Hauptrollen. Ostermontag ist "Tatort"-Zeit. "Seenot" heißt die neue Episode mit SWR-Kommissarin Klara Blum (Eva Matthes) um 20.15 Uhr. Um 21.45 Uhr stößt "Der Wolf" in seinem zweiten Fall im Ersten auf "Dunkle Geschäfte".

    Dokumentationen Die vierteilige Dokumentation "Die Germanen" von Uwe Kersken beginnt am Karfreitag um 18.30 Uhr mit der Folge "Barbaren gegen Rom", gleich im Anschluss - um 19.15 Uhr - geht es im zweiten Teil um "Die Varusschlacht". Ostermontag zu den gleichen Zeiten folgen der dritte Teil "Entscheidung am Limes" und der letzte Teil "Im Zeichen des Kreuzes".

    Pressefotos unter www.ard-foto.de

Pressekontakt:
Agnes Toellner, Presse und Information Das Erste,
Tel. 089/5900-3876, E-Mail: agnes.toellner@DasErste.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: