ARD Das Erste

Das Erste
ANNE WILL am 10. Februar 2008: Trauer, Vorwürfe, Misstrauen - Ludwigshafen zwischen Hysterie und Wahrheit

    München (ots) - "Trauer, Vorwürfe, Misstrauen - Ludwigshafen zwischen Hysterie und Wahrheit" lautet das Thema der Sendung ANNE WILL am Sonntag, 10. Februar 2008, um 21.45 Uhr im Ersten.

    In einem von Familien türkischer Herkunft bewohnten Haus in Ludwigshafen wurden am vergangenen Sonntag bei einem Brand neun Menschen getötet und 60 verletzt. Laut Staatsanwaltschaft ist offen, ob Brandstiftung oder ein technischer Defekt die Ursache war. Gleichwohl sind die Urteile schnell gefällt: Von türkischer Seite werden den Deutschen schleppende Bergungsarbeiten und eine Ignoranz gegenüber ausländerfeindlichen Motiven unterstellt. Auf der deutschen Seite werden vorschnelle Urteile vorgeworfen, so etwa dem rheinland-pfälzischen Ministerpräsidenten Kurt Beck, der einen Tag nach der Brandkatastrophe gesagt hatte, es gebe keine Hinweise auf einen ausländerfeindlichen Hintergrund. Nehmen die Verständigungsprobleme zwischen Türken und Deutschen zu? Woher resultieren die Überreaktionen auf beiden Seiten? Sind die antideutschen Reflexe der türkischen Gemeinde Zeichen für eine wachsende, integrationsunwillige Parallelgesellschaft? Oder sind sie nur die Reaktionen auf das Gefühl der Ausgrenzung als Minderheit in Deutschland?

    Dazu werden am 10. Februar 2008 bei Anne Will u. a. zu Gast sein: Wolfgang Schäuble (CDU), Bundesinnenminister, Tarek al-Wazir (Bündnis 90/Die Grünen), Partei- und Fraktionsvorsitzender in Hessen, Seyran Ates, Rechtsanwältin, Bekir Alboga, Islamwissenschaftler, Imam und Sprecher des Koordinierungsrats der Muslime in Deutschland, Henrik M. Broder, Publizist.

    ANNE WILL - politisch denken, persönlich fragen Sonntags, 21.45 Uhr im Ersten

Pressekontakt:
Dr. Bernhard Möllmann, Presse und Information Das Erste, Tel.
089/5900-2887,
E-Mail: bernhard.moellmann@DasErste.de

Nina Tesenfiz, Pressesprecherin Will Media GmbH, Tel. 030/21 22
23-230,
E-Mail: n.tesenfitz@will-media.de

Pressefotos von Anne Will und druckfähiges Bildmaterial zur aktuellen
Sendung (immer montags) unter www.ard-foto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: