ARD Das Erste

Das Erste
Neuer Moderator von "W wie Wissen"
Dennis Wilms übernimmt am Sonntag, 6. Januar 2008, die Sendung über Aufregendes und Bemerkenswertes

    München (ots) - Mit Sach- und Fachfragen ist Dennis Wilms bestens vertraut, moderiert der 32-jährige Kieler doch seit 2003 "Planet Wissen", befragt Promi-Kandidaten für Schleswig-Holstein bei "PISA - der Ländertest" und prüft regelmäßig die besten Schulklassen: 2005 erhielt das Team den Deutschen Kinder-Film- & Fernsehpreis für die Beste Unterhaltungssendung "Wir testen die Besten", die Dennis Wilms moderierte. 2005 begann er auch für Das Erste "STUDIOeins" zu moderieren. Außerdem gehörte er 1997 bis 2002 zum Team des "Tigerenten Club".

    Ab Sonntag, 6. Januar 2008, wrid er als Nachfolger von Ranga Yogeshwar immer sonntags um 17.03 Uhr in "W wie Wissen" im Ersten zu sehen sein.

    "Dennis Wilms passt hervorragend zu 'W wie Wissen'", sagt SWR-Fernsehdirektor Bernhard Nellessen. "Wir wollen am Sonntagnachmittag ein spannendes Programm für die ganze Familie bieten und Dennis Wilms hat in vielen Wissenssendungen bewiesen, dass er auch komplizierte Sachverhalte locker und verständlich vermitteln kann - ob für Kinder, Jugendliche oder Erwachsene."

    "W wie Wissen" ist eine Gemeinschaftsproduktion von fünf ARD-Anstalten. Neben dem SWR, der 2007 die Federführung hat, sind der BR (übernimmt im Jahr 2008 die Federführung), HR, NDR und WDR beteiligt.

Pressekontakt:
Agnes Toellner,
Presse und Information Das Erste,
Tel.: 089/5900-3876, Fax: 089/5501259,
E-Mail: agnes.toellner@DasErste.de

Christoph Mohr, SWR Programmpresse,
Tel.: 07221/929 3624, E-Mail: christoph.mohr@swr.de


Fotos von Dennis Wilms finden sie unter www.ard-foto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: