ARD Das Erste

Das Erste
MARIENHOF: Regina Zirkowski stirbt den Serientod

    München (ots) - Nach mehr als elf Jahren und 2.626 Folgen verliert der MARIENHOF eine seiner etabliertesten Figuren. Zum letzten Mal ist Susanne Steidle am 16. August 2007 in Folge 3.160 als Regina in der ARD-Daily zu sehen.

    Regina Zirkowski stirbt den Serientod in den Armen ihres Ehemannes Matthias Kruse (Michael Jäger). Während ihres elfjährigen Serienlebens hat die Figur Regina Zirkowski einiges durchgemacht. Sie war zweimal verheiratet, erzog drei Kinder und erlitt einen Schlaganfall, bevor sie unheilbar an Krebs erkrankte.

    Außer im MARIENHOF war Schauspielerin Susanne Steidle in zahlreichen weiteren TV-Produktionen, wie u.a. "Lindenstraße" und "SOKO 5113" zu sehen.

    "Susanne Steidle war und ist mit ihrer Rolle der Regina Zirkowski eine der zentralen Figuren des Marienhof", sagt Produzentin Bea Schmidt. Neue berufliche Herausforderungen entführen Susanne Steidle aus München, denn: "Es gibt ein Leben nach dem Tod!"

    MARIENHOF im Internet: www.DasErste.de/marienhof

Pressekontakt:
Kai Meinschien, Bavaria Film,
Tel. 089/6499-3039, E-Mail: kai.meinschien@bavaria-film.de

Burchard Röver, Presse und Information Das Erste,
Tel. 089/5900-3867, E-Mail: burchard.roever@DasErste.de

Fotos unter: www.ard-foto.de

Original-Content von: ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ARD Das Erste

Das könnte Sie auch interessieren: