MCI Management Center Innsbruck

MCI und Fabasoft fördern gemeinsam aufstrebende Top-Talente

Fabasoft, einer der führenden Softwarehersteller im deutschsprachigen Raum, vergibt hochdotiertes Stipendium für ein internationales MBA-Studium am Management Center Innsbruck.

Innsbruck (ots) - Als börsenotierter Softwarehersteller und Cloud-Anbieter mit fast 30jähriger Erfahrung im elektronischen Dokumenten- und Prozessmanagement sieht Fabasoft Know-how, Erfahrung und Ideenpotenzial seiner mehr als 200 hochqualifizierten Mitarbeiter/-innen als Grundlage seiner Innovationskraft. Nun engagiert sich das Unternehmen auch im Hochschulbereich und vergibt ein hochdotiertes Stipendium für ein internationales MBA-Studium am Management Center Innsbruck.

Das auf innovativen Technologien beruhende englischsprachige MBA-Studium "International Business MBA Online" vermittelt neben hochstehenden Management- und Führungskompetenzen auch kommunikative und interkulturelle Inhalte. Durch den intelligenten Mix von Präsenzmodulen, Online-Modulen und elektronischen Medien kann die persönliche Anwesenheit in Innsbruck während der Studiendauer auf drei Wochen begrenzt werden. Der Großteil des Studiums wird online gelehrt und ermöglicht ein Maximum an räumlicher und zeitlicher Flexibilität.

Der international ausgerichtete Studiengang wird in Zusammenarbeit mit der renommierten Royal Roads University in Victoria, BC, Canada, mit der Option eines sogenannten Double Degree Abschlusses - also eines zusätzlichen Mastergrades - durchgeführt.

"Die Förderung aufstrebender Top-Talente gehört zu den Säulen unseres gesellschaftlichen Engagements und hat für Fabasoft auch als Arbeitgeber höchste Priorität", erläutert Fabasoft-Vorstandsmitglied DI Helmut Fallmann die Motive für die Kooperation mit dem MCI. "Die österreichische Wirtschaft benötigt Studienabgänger, die mit fundierten internationalen Managementkenntnissen erfolgreich in einem unternehmerischen Sinn tätig werden können."

"Mit seinen 3.000 Studierenden und mittlerweile mehr als 8.000 Absolventen/-innen fördert das MCI als Unternehmerische Hochschule® die Wettbewerbsfähigkeit von Organisationen und Unternehmen und leistet einen wesentlichen Beitrag zu deren Professionalisierung. Wir freuen uns sehr, mit Fabasoft einen ausgezeichneten Partner für unsere Studierenden gefunden zu haben", so MCI-Rektor Dr. Andreas Altmann.

Bewerbungen sind bis 31. August 2016 an stipendium@mci.edu zu richten. Das viersemestrige Studium startet am 17. Oktober 2016.

Detailinformationen: www.mci.edu/fabasoft

Fotodownload https://www.mci.edu/de/presse/6517-mci-und-fabasoft-foerdern-gemeinsa m-aufstrebende-top-talente

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis:
   MCI Management Center Innsbruck
   Ulrike Fuchs
   Leiterin Marketing & Communications
   +43 (0)512 2070 1510
ulrike.fuchs@mci.edu
www.mci.edu 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/3886/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

 
Original-Content von: MCI Management Center Innsbruck, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: MCI Management Center Innsbruck

Das könnte Sie auch interessieren: