Neue Presse Hannover

Neue Presse Hannover: Kinderschutzbund begrüßt BVG-Urteil

Hannover (ots) - Der Deutsche Kinderschutzbund begrüßt das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Sorgerecht lediger Väter. Heinz Hilgers, Präsident des Kinderschutzbundes, sagte im Interview mit der "Neuen Presse" (Mittwochsausgabe) aus Hannover: "Nach der UN-Konvention über die Rechte des Kindes haben Jungen und Mädchen das Recht auf beide Elternteile, auch nach deren Trennung. Dieses Recht wird durch das Urteil gestärkt." Das Bundesverfassungsgericht trage dem Wandel im Denken Rechnung, "dass es nicht immer nur um die Rechte der Eltern, sondern auch um die Rechte der Kinder geht". Auf die Frage, ob das Urteil womöglich den psychischen Druck des alleinerziehenden Elternteils auf das Kind stärken könnte, sagte Hilgers: "Es darf natürlich nicht sein, dass es immer zu Lasten der Kinder geht, wenn die Auseinandersetzung der Eltern so gefühlsbelastend ist." Der Kinderschutzbund fordere schon lange, dass es in solchen schwierigen Fällen einen betreuten Umgang gebe.

Pressekontakt:

Neue Presse Hannover
Petra Rückerl
Telefon: +49 511/5101-2264
rueckerl@neuepresse.de

Original-Content von: Neue Presse Hannover, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Neue Presse Hannover

Das könnte Sie auch interessieren: