Kölner Stadt-Anzeiger

Kölner Stadt-Anzeiger: Papst Franziskus über Kardinal Lehmann: "Sie haben nur einen Fehler: Sie sind zu alt."

Köln (ots) - Der scheidende Mainzer Bischof, Kardinal Karl Lehmann (79), hat nach Ansicht von Papst Franziskus (79) "nur einen Fehler": "Sie sind zu alt." Diese Episode berichtet Lehmann im Interview mit dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Samstag-Ausgabe). Er zeigte sich "ausgesprochen froh" darüber, dass der Papst Themen aufgreife, "die seit langem einer positiven Zuwendung bedurften". Er denke dabei insbesondere an das Bekenntnis des Papstes zur synodalen Verfassung der Kirche. "In die Kirche ist durch ihn ein neuer Geist der Freiheit eingezogen", so Lehmann. "Hoffentlich lebt er lang genug, um noch zentrale Personalentscheidungen treffen zu können. Das Neue braucht neue Leute."

Pressekontakt:

Kölner Stadt-Anzeiger
Newsdesk
Telefon: 0221 224 3149

Original-Content von: Kölner Stadt-Anzeiger, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kölner Stadt-Anzeiger

Das könnte Sie auch interessieren: