Kölner Stadt-Anzeiger

Kölner Stadt-Anzeiger: Heung-Min Son von Bayer 04 Leverkusen vor Wechsel nach Tottenham Hotspur

Köln (ots) - Leverkusen. Mittelfeldspieler Heung-Min Son vom Fußball-Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen steht offenbar kurz vor einem Wechsel zum englischen Erstligisten Tottenham Hotspur. Nach Informationen des "Kölner Stadt-Anzeiger" fliegt der 23-Jährige noch am Mittwoch zum Medizincheck nach London. Die Ablöse soll 30 Millionen Euro betragen. Der Klub kommentierte diese Meldung ausweichend: "Das ist jetzt nicht unser Thema, wir stehen vor dem wichtigsten Spiel der Saison."

Der Südkoreaner Son wechselte vor der Saison 2013/2014 für eine Ablöse von zehn Millionen Euro vom Ligakonkurrenten Hamburger SV zu Bayer Leverkusen. In 62 Bundesligaspielen für die Werkself erzielte er 21 Tore und gab sieben Vorlagen. Zudem kam der Mittelfeldspieler zu 19 Einsätzen in der Champions League, in denen er fünf Tore erzielte.

Für die südkoreanische Nationalmannschaft erzielte der Linksfuß elf Tore in 44 Spielen. Sons Vertrag bei Bayer Leverkusen läuft noch bis zum 30. Juni 2018.

Pressekontakt:

Kölner Stadt-Anzeiger
Newsdesk
Telefon: 0221 224 3149

Original-Content von: Kölner Stadt-Anzeiger, übermittelt durch news aktuell