Kölner Stadt-Anzeiger

Kölner Stadt-Anzeiger: Baum fordert Gespräche über Ampelkoalition in NRW

Köln (ots) - Kritik am Kurs der NRW-FDP übt der frühere Bundes-Vize Gerhart Baum. "Ich würde eine Ampel-Koalition ausloten", sagte der ehemalige Bundesminister dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Mittwoch-Ausgabe). Die FDP dürfe "ein solches Gesprächsangebot nicht ausschlagen und auch nicht konditionieren". Die Situation sei sicherlich schwierig. "Aber eine große Koalition in Düsseldorf schwächt die Rolle der FDP in Berlin". Dies müsse mitbedacht werden. Baum: "Wenn wir so weitermachen, werden wir der Bewährungsprobe in einem Fünf-Parteien-System nicht gerecht. Dieses apodiktische Ausgrenzen von Möglichkeiten, der Verzicht Gemeinsamkeiten auszuloten, ist nicht gut für die Demokratie."

Pressekontakt:

Kölner Stadt-Anzeiger
Politik-Redaktion
Telefon: +49 (0221)224 2444
ksta-produktion@mds.de

Original-Content von: Kölner Stadt-Anzeiger, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kölner Stadt-Anzeiger

Das könnte Sie auch interessieren: