Kölner Stadt-Anzeiger

Kölner Stadt-Anzeiger: Emnid-Chef: Merkels Kurs ist erfolgreich

Köln (ots) - Der Leiter des Meinungsforschungs-Instituts Emnid, Klaus-Peter Schöppner,hält den derzeitigen Kurs der CDU für richtig. "Die Sozialdemokratisierung der CDU hat Erfolg", sagte er dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Donnerstag-Ausgabe) aus Anlass der CDU-Bundesvorstandsklausur. "Das setzt nur zweierlei voraus: Die Koalition muss gut zusammenarbeiten. Und die SPD muss schwach bleiben." Die CDU sei "unter (Kanzlerin Angela) Merkel protestantischer geworden. Das fällt aber nicht auf, weil es keine Alternative gibt." Allerdings riet Schöppner der Partei, sie müsse sich "breit aufstellen" und dürfe "die konservative Flanke nicht auf Dauer offen lassen". Die zweitägige Klausur beginnt heute in Berlin. Pressekontakt: Kölner Stadt-Anzeiger Politik-Redaktion Telefon: +49 (0221)224 2444 ksta-produktion@mds.de Original-Content von: Kölner Stadt-Anzeiger, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kölner Stadt-Anzeiger

Das könnte Sie auch interessieren: