Rhein-Neckar-Zeitung

RNZ: "Erschütternd" - Rhein-Neckar-Zeitung (Heidelberg) zu NSU/Zeugin

Heidelberg (ots) - "Viele scheinbare Gewissheiten der Sicherheitsbehörden konnten bereits jetzt, nach wenigen Sitzungen des Gremiums, erschüttert werden. Dabei muss man gar nicht zu viele Verschwörungstheorien wittern, etwa jetzt zwanghaft den Unfalltod der jungen Zeugin in Zweifel ziehen. Schon allein die Pannen beim angeblichen Suizid von Florian H. reichen, um zu zeigen: Hier stimmt was nicht - und sei es nur die falsche Einstellung, mit der ermittelt wurde."

Pressekontakt:

Rhein-Neckar-Zeitung
Dr. Klaus Welzel
Telefon: +49 (06221) 519-5011

Original-Content von: Rhein-Neckar-Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rhein-Neckar-Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: