Rhein-Neckar-Zeitung

RNZ: Kommentar Rhein-Neckar-Zeitung zu Steuerbonus für Handwerksleistungen

Heidelberg (ots) - Die Forderung des SPD-Vizefraktionschefs Schneider ist folgerichtig: Er plädiert dafür, den Steuervorteil für Handwerksleistungen abzuschaffen. Der Staat würde dadurch pro Jahr 1,5 Milliarden Euro sparen - Geld, das dem Steuerzahler an anderer Stelle besser zugute kommen könnte.

Bedauerlicherweise stößt das in beiden Regierungsfraktionen auf wenig Gegenliebe. Doch die Frage muss erlaubt sein: Weshalb wurde eine - sicher nicht kostenlose - Studie in Auftrag gegeben, wenn das Ergebnis keine Konsequenzen nach sich zieht?

Pressekontakt:

Rhein-Neckar-Zeitung
Dr. Klaus Welzel
Telefon: +49 (06221) 519-5011

Original-Content von: Rhein-Neckar-Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rhein-Neckar-Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: