Oberösterreich Tourismus

Oberösterreich bündelt 2009 touristische Angebote rund um Veranstaltungshighlights

Linz (ots) - Das Jahr 2009 wird in Oberösterreich von drei tourismuswirksamen Großveranstaltungen geprägt sein: Linz steht als Kulturhauptstadt Europas im internationalen Rampenlicht, dazu kommt die OÖ. Landesausstellung 2009 "Mahlzeit", die im Stift Schlierbach das Genussland Oberösterreich beleuchten wird, und die OÖ. Landesgartenschau 2009 "Botanica", die den Thermenort Bad Schallerbach zum Erblühen bringen.

Enorme Chance für die Tourismus- und Freizeitwirtschaft.

Von den drei Großveranstaltungen wird auch die Tourismus- und Freizeitwirtschaft Oberösterreichs profitieren. Durch die Attraktivierung des bestehenden Angebotes entsteht ein zusätzliches Argument für einen Oberösterreich-Besuch und gleichzeitig ein Anreiz zur Aufenthaltverlängerung für Gäste. Kurzreisen und Tagesausflüge zu den drei Highlights werden in ansprechender Form aufbereitet und im deutschsprachigen Raum vermarktet. Neben der Nächtigungssteigerung insbesondere in der Landeshauptstadt erwarten sich die Touristiker vor allem aber eine Umsatz- und Wertschöpfungssteigerung in Oberösterreich. Auch der einhergehende Qualitätsschub in der Hotellerie/Gastronomie wird nachhaltig positive Wirkung zeigen.

Gemeinsame Plattform "Oberösterreich 2OÖ9".

Der OÖ. Tourismus bringt seine Kompetenz zur professionellen touristischen Vermarktung von Großveranstaltungen ein und stellt die drei Highlights auf eine gemeinsame Plattform "Oberösterreich 2OÖ9". Dazu werden verschiedenste Werbemittel gestaltet, wie etwa eine Mappe in der sich die drei Veranstalter mit ihren eigenen Angeboten bei Gruppenreiseveranstaltern vorstellen können. Gleichzeitig sind Medienkooperationen geplant und ein gemeinsamer Internetauftritt unter www.oberoesterreich.at seit heute freigeschaltet. Die Oberösterreichische Bevölkerung soll zudem durch Oberösterreich 2OÖ9 Informationen bei lokalen Nahversorgern (z.B. Ämter, Behörden, Tourismusverbände, Gastronomie- und Beherbergungsbetriebe) über die Veranstaltungen informiert werden.

Nähere Informationen zur Plattform Oberösterreich 2OÖ9 unter http://www.oberoesterreich.at

Bildmaterial unter: http://www.tourismuspresse.at/redirect.php?OOE8

Rückfragehinweis: Elisabeth Kierner Unternehmenskommunikation Oberösterreich Tourismus Freistädter Straße 119 A-4041 Linz Tel.: +43 (0)732 72 77-123 Fax: +43 (0)732 72 77-9123 Mobil: +43 (0)664 30 30 444 mailto:elisabeth.kierner@lto.at http://www.oberoesterreich-tourismus.at



Weitere Meldungen: Oberösterreich Tourismus

Das könnte Sie auch interessieren: