DEKRA erneut mit deutlichem Wachstum 2012

   

Stuttgart (ots) - Nach dem Rekordjahr 2011 wächst der weltweit tätige Prüfkonzern DEKRA 2012 weiter. Der Umsatz wird voraussichtlich um mehr als sieben Prozent auf 2,15 Milliarden Euro steigen. "DEKRA hält Kurs, auch wenn sich das konjunkturelle Umfeld in einigen wichtigen Märkten wie zum Beispiel Frankreich deutlich verschlechtert hat", erklärte DEKRA Chef Stefan Kölbl am Donnerstag vor Journalisten in Stuttgart.

Mehr als 35 Prozent des Umsatzes erwirtschaftet DEKRA inzwischen im Ausland. Zum weiteren Ausbau des internationalen Geschäfts hat der Prüfkonzern seine Strukturen über den Heimatmarkt Deutschland hinaus in Europa und in den Wachstumsmärkten Amerika und China gestärkt: "In Wirtschaftszentren wie Paris, Mailand, Atlanta, Sao Paulo und Shanghai agieren jetzt Regional- und Länderchefs, die das DEKRA Angebot für unsere Kunden konzentriert aus einer Hand anbieten", so Kölbl. Durch die internationale Präsenz steigt die weltweite Mitarbeiterzahl um etwa 1.300 auf rund 28.600 Beschäftigte.

KOMPLETTE PRESSEINFORMATION UNTER

www.dekra.de/wachstum2012

Pressekontakt:

DEKRA e.V.
Presse & Information
Dr. Torsten Knödler
Tel.: (0711)7861-2075
torsten.knoedler@dekra.com