DEKRA übernimmt Palme Group / DEKRA stärkt Material Testing & Inspection in Türkei

Stuttgart (ots) - Die internationale Expertenorganisation DEKRA erwirbt mit der Palme Group einen führenden Material Testing & Inspection-Anbieter in der Türkei. DEKRA baut damit sein internationales Netz in diesem Bereich weiter konsequent aus.

Palme hat seinen Sitz in Ankara und beschäftigt rund 60 hochqualifizierte Mitarbeiter. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die klassische zerstörungsfreie Werkstoffprüfung, beispielsweise Durchstrahlungs-, Ultraschall- und Oberflächenrissprüfungen (PT und MT), Dichtheits- und Sichtprüfungen sowie Sonderprüfverfahren und betreibt ferner ein hochmodernes Materialprüflabor. Haupteinsatzbereiche sind der Kraftwerksbereich die Öl- und Gasindustrie sowie der Anlagen- und Rohrleitungsbau.

"Mit dieser Übernahme setzt DEKRA die Internationalisierungs-Strategie im Industrieprüfgeschäft konsequent fort. Gerade im Bereich der Energie- und Prozessindustrie sehen wir international den Bedarf nach einer kundenorientierten Alternative zu den derzeitigen Anbietern", sagt Mark Thomä, Mitglied des Vorstands der DEKRA SE und Leiter der Business Unit DEKRA Industrial.

Werner Bollmann, Leiter der DEKRA Service Unit "Material Testing & Inspection": "Mit dem Kauf von Palme sind wir nun auch in der Türkei in der Lage, unseren Kunden aus der Energie- und Prozessindustrie das Paket aus Materialprüfung und Inspektion optimal anzubieten."

Mustafa Yilmaz, President von Palme: "Der Gesellschafterwechsel ist für Palme ein wegweisender Schritt für die Zukunftssicherung. Als Mitglied der DEKRA Familie kann das Unternehmen seine Kompetenz und Kundennähe einbringen und findet die besten Voraussetzungen, um sich erfolgreich weiterzuentwickeln."

Organisatorisch eingebunden wird die Unternehmenseinheit in die neu geschaffene DEKRA Service Unit "Material Testing & Inspection", in der das weltweite Werkstoffprüfgeschäft von DEKRA gebündelt ist und das von Marcel Blinde und Werner Bollmann geleitet wird.

Pressekontakt:

DEKRA e.V.
Presse & Information
Tilman Vögele-Ebering
Tel.: (0711) 78 61-21 22
E-Mail: tilman.voegele-ebering@dekra.com

Das könnte Sie auch interessieren: