DEKRA SE

Neuer Studiengang an der DEKRA Medienakademie: TV-Producer mit "Bachelor"

Stuttgart (ots) - Die DEKRA Medienakademie bietet seit Juni 2000 in Kooperation mit der Hochschule Mittweida (FH) einen neuen Studiengang an: Der "TV Producer" wendet sich vorwiegend an Abiturienten und junge Menschen, die die Fachhochschulreife, gestalterisches Talent und Teamgeist mitbringen. Das Studium wird mit dem akademischen Grad Bachelor of Science (BSc) abgeschlossen. "Unsere Erfahrungen zeigen, dass ein TV-Producer als Bachelor optimalen Zugang zur TV-Produktion hat", kommentiert Dr. Bernd Mäder, Leiter der Medienakademie, das Konzept des dreijährigen Studiums. Schon die anderen Ausbildungsgänge zeichneten sich 1999 durch hohe Vermittlungsquoten aus: 90 Prozent der "Mediengestalter Bild und Ton" fanden nach der Ausbildung einen Job. Das Studium Bachelor of Science, Fachrichtung TV Producer, zeichnet sich nach Mäders Worten durch eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis aus. Mehrere Studienabschnitte werden für die Mitarbeit in Medienunternehmen verwendet. Umfangreich ist die technische Ausstattung: Sechs Electronic Broadcasting Equipments, 20 AVID Schnittsysteme, ein digitales Aufnahmestudio und ein Studiowagen stehen den Studenten zur Verfügung. Die Studiengebühr in Höhe von 960 Mark pro Monat kann auf Wunsch zu zwei Drittel zu günstigen Konditionen finanziert werden. Seit 1997 unterhält die DEKRA Akademie die Medienakademie in Binz auf der Ostseeinsel Rügen. Weitere Standorte in Stralsund , Rostock und Berlin sind mittlerweile hinzugekommen. 43 Teilnehmer erwarben im vergangenen Jahr auf Rügen nach einer Vollzeit-Ausbildung ihren Berufsabschluss als Mediengestalter und sind bundesweit in TV-Produktionsfirmen, TV-Sendern und Medienunternehmen tätig. Berufsbegleitend wurden 112 Absolventen der Medienakademie als Mac-Werbegraphiker und DTP-Graphiker ausgebildet. ots Originaltext: DEKRA AG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: DEKRA AG Kommunikation und Marketing Handwerkstraße 15 D-70565 Stuttgart Volker Dede (07 11) 78 61-25 13 (07 11) 78 61-27 00 volker.dede@dekra.de Original-Content von: DEKRA SE, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: