Bauer Media Group

Karrieretipps in Maxi: Karriere ist kein Zufall -Strategie ist gefragt

Hamburg (ots) - Karriere ist kein Zufall: Wer gute Jobs will braucht eine Strategie. Das berichtet das monatliche Frauenmagazin Maxi in der aktuellen April-Ausgabe. Jürgen Hesse, Psychologe und Job-Coach beim Büro für Berufsstrategie in Berlin, verrät den Leserinnen in Maxi, wie Karriere funktioniert und wie sie mit der richtigen Taktik gezielt an interessante Jobs kommen: § Erster Schritt für zukünftige Karrierefrauen ist die Definition des eigenen Traumjobs. Welche Arbeitsinhalte sind einem wichtig? Welche Branche wird bevorzugt? Im Team arbeiten oder alleine? Alle Überlegungen sollten schriftlich fixiert werden - denn nur wer sein Ziel kennt, kann dafür eine passende Strategie entwickeln. § Selbstverständlich gilt: Frauen die Lust auf Erfolg haben müssen auch Leistung bringen. Als Tipp gilt es sich ein Spezialgebiet zu schaffen und hier vollen Einsatz zu zeigen. Denn Mitarbeiter die sich bereits in einem Gebiet als Spezialist bewährt haben, signalisieren ihren Chefs, dass sie auch in anderen Bereichen etwas bewegen können. Falls es keine Aufstiegsmöglichkeiten gibt: Mut zur beruflichen Veränderung beweisen und ein Stellenwechsel wagen. Sogenanntes "Job-Hopping" ist laut Hesse ein echter Karrierebeschleuniger. "Es ist ein Signal für Flexibilität, umfassendes Branchen-Know-How und die Fähigkeit, sich auch neuen Herausforderungen zu stellen." § Schritt drei: Wer nach oben will, muss sich geschickt verkaufen. Neben den Leistungen spielen im Kampf um den Job auch Sympathien und Emotionen eine wichtige Rolle. Um seine Fähigkeiten geschickt zu promoten, ist die richtige Kommunikation wichtig. Klar ist: Bei der Selbstvermarktung ist Bescheidenheit die Karrierebremse Nummer eins. "Talent und Begabung allein nutzen wenig, Erfolg muß man wollen", davon ist Jürgen Hesse überzeugt. Ob die nötige Motivation vorhanden ist und wie die eigenen Karriere-Chancen stehen, können die Leserinnen in Maxi herausfinden. In einem exklusiv für Maxi entwickelten Text kann geprüft werden wie fit man in den vier Bereichen "Psychisches Gleichgewicht und emotionale Stabilität", "Engagement und Leistungsmotivation", "Soziale Kompetenz" und "Selbstmarketing" ist. Weitere Informationen finden Sie in der aktuellen Maxi. Diese Meldung ist unter Quellenangabe "Maxi" zur Veröffentlichung frei. ots Originaltext: Heinrich Bauer Verlag Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Pressekontakt: Redaktion Maxi Uta Herrmann Telefon: 040/3019-5054 Original-Content von: Bauer Media Group, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: