Bauer Media Group

Vida - die neue Frauenzeitschrift aus der Bauer Verlagsgruppe

Hamburg (ots) - Am Mittwoch, dem 17. Januar 2001 startet die Bauer Verlagsgruppe die neue wöchentliche Frauenzeitschrift Vida. Der Titel liegt mit einer Druckauflage von rund einer Million Exemplaren und zu einem Probierpreis von 50 Pfenning an den Kiosken bereit. Vida positioniert sich mit einem erfolgsversprechenden Konzept und soll die Marktführerschaft der Bauer Verlagsgruppe im Frauenzeitschriften-Markt noch weiter ausbauen. Mit dem Untertitel "Bunt wie das Leben" präsentiert Vida ihren Leserinnen eine Mixtur, die genauso facettenreich ist, wie das Leben selbst. Schwerpunkt des Heftes (zirka. 1/3 des Umfangs) sind fesselnde Geschichten über Prominente, People und Gesellschaft. Zusätzlich enthält Vida das richtige Maß an den für eine Frauenzeitschrift wichtigen Themen wie Mode, Beauty, Food, Wellness und Reise sowie Ratgeberseiten zu Geld, Recht, Gesundheit und Beruf. Diese Heftmischung gibt Vida eine Positionierung, die Frauen aus der people-, aber auch aus der service-affinen Zielgruppe anspricht. Vida richtet sich an junge, moderne, selbstbewusste Frauen im Alter zwischen 20 und 49 Jahren. Sie sind aktiv und engagiert und bringen häufig Familie und Beruf unter einen Hut. Diese Frauen wollen mitreden und sind somit interessiert am aktuellen Geschehen- und an den neuesten Informationen aus der Promi-Welt. Die moderne und frische Ansprache spiegelt sich in der Präsentation der Seiten wider. Das Layout ist großzügig und klar, wobei die Bildansprache eine hohe Bedeutung hat. Die Texte sind durch klare Leserführung und verschiedene Einstiegsmöglichkeiten in die jeweiligen Artikel leicht konsumierbar gehalten. Der unterhaltende Aspekt und damit das Vergnügen beim Lesen steht bei Vida im Vordergrund. Chefredakteur von Vida ist Norbert Schubert, 54, der auch das Konzept geliefert und die Entwicklung des Heftes geleitet hat. Die verlegerische Verantwortung hat Verlagsgeschäftsführer Georg Rateike, 50. Objektleiterin ist Anja Kundmüller, 27. Als Ansprechpartner für Anzeigen ist Madeleine Göhring unter Tel.: 040/ 3019 3017 zu erreichen. ots Originaltext: Heinrich Bauer Verlag Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Pressekontakt: Anika Bösenberg Kommunikation und Presse Tel. 040 - 3019 1027 Original-Content von: Bauer Media Group, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: