Bauer Media Group

Verlagsgruppe Bauer fördert journalistischen Nachwuchs aus Osteuropa

Hamburg (ots) - Seit Ende 1999 erhalten begabte junge tschechische und polnische Journalisten in der Verlagsgruppe Bauer die Möglichkeit, ein Jahr lang Einblick in die Arbeit deutscher Zeitschriftenredaktionen zu gewinnen. Das Stipendium richtet sich an Nachwuchsjournalisten mit sehr guten Deutschkenntnissen, die bereits eine auf die journalistische Tätigkeit vorbereitende Ausbildung absolviert haben. Im Rahmen des Stipendiums durchlaufen die Teilnehmer verschiedene Ressorts und Bereiche der Verlagsgruppe, lernen redaktionelle Arbeitsabläufe kennen und erleben das Entstehen redaktioneller Konzepte. Begleitend finden interne Seminare und Kurse an der Akademie für Publizistik in Hamburg statt. Ein Einsatz in einer Lokalredaktion der Volksstimme, Magdeburg, und eine Hospitation bei den elektronischen Medien runden das Stipendium ab. Ziel des Stipendiums ist es, den Kontakt zwischen west- und osteuropäischen Journalisten aufzubauen und über die Grenzen hinweg zu fördern. Die Stipendiaten werden von den Tochtergesellschaften in den einzelnen Ländern in Absprache mit der Verlagsleitung Heinrich Bauer Ost Marketing KG ausgewählt. ots Originaltext: HBV Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Ansprechpartnerin ist Christiane Iwanoff im Geschäftsbereich Personal, Tel: 040/3019-2458, E-Mail: christiane.iwanoff@bauerverlag.de. Original-Content von: Bauer Media Group, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: