Bauer Media Group

Geschäftsbereich Kommunikation und Presse der Verlagsgruppe Bauer übernimmt Pressearbeit für Münchner BRAVOfamily

Hamburg (ots) - Für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit aller Objekte der BRAVOfamily in der Verlagsgruppe Bauer in München sind ab sofort Horst Müller und Bettina Alsdorf zuständig. Dies betrifft sowohl die erfolgreichen Zeitschriften BRAVO, BRAVO GiRL!, BRAVO Sport, BRAVO ScreenFun und BRAVO ScreenTrix als auch die BRAVO-Engagements im Fernseh-, Tonträger- und Veranstaltungsbereich. Andreas Fritzenkötter, Leiter des Geschäftsbereichs Kommunikation und Presse, erklärt dazu: "Die Eingliederung der Pressearbeit für die Münchner BRAVOfamily in den Geschäftsbereich Kommunikation und Presse ist ein weiterer konsequenter Schritt in die Richtung, die Pressearbeit für die Verlagsgruppe Bauer mit einer einheitlichen Handschrift zu versehen." Nach der BRAVO SUPERSHOW, die am 12. Februar 2000 in der "Kölnarena" präsentiert wird, endet die Zusammenarbeit im Bereich Pressearbeit mit der Münchner Agentur Avantgarde. Die Verlagsleitung dankt Avantgarde-Geschäftsführer Christoph Meyden und seinen Mitarbeitern für die langjährige und erfolgreiche Unterstützung in der Pressearbeit. Im Event-Bereich wollen BRAVOfamily und Avantgarde weiterhin zusammenarbeiten. Kontaktadresse: Verlagsgruppe Bauer, Kommunikation und Presse München, Charles-de-Gaulle-Straße 8, 81737 München Horst Müller, Telefon: 089/67 86 - 71 13, FAX: 089/6 37 44 04, email: hmueller@muc.hbv.de Bettina Alsdorf, Telefon: 089/67 86 - 76 35, FAX: 089/67 86 - 20 33, email: balsdorf@muc.hbv.de ots Originaltext: Heinrich Bauer Verlag Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Rückfragen bitte an: Margit Erdmann Kommunikation und Presse Tel: 040-3019-1016 E-Mail: merdmann@hbv.de Original-Content von: Bauer Media Group, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: