Frauenthal Holding AG

EANS-Hauptversammlung: Frauenthal Holding AG
Einladung zur Hauptversammlung

--------------------------------------------------------------------------------
  Information zur Hauptversammlung übermittelt durch euro adhoc. Für den
  Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------

Ergänzung der Tagesordnung der 26. ordentlichen Hauptversammlung 

                       


Frauenthal Holding AG
                                
Wien, FN 83990 s
                               
ISIN AT0000762406

                                        
                           Ergänzung der Tagesordnung
        der 26. ordentlichen Hauptversammlung der Frauenthal Holding AG
                  am Mittwoch, dem 20. Mai 2015, um 13.30 Uhr,
                 im Oktogon-Saal der UniCredit Bank Austria AG,
                         Schottengasse 6-8, 1010 Wien.
                                        
Aufgrund eines am 29. April 2015 eingelangten Verlangens gemäß § 109 AktG der
Aktionärin FT Holding GmbH, mit dem Sitz in Chemnitz/Deutschland, die an der

Gesellschaft seit mehr als drei Monaten 7.004.724 Stückaktien hält und damit
über einen Anteil, der fünf von Hundert des Grundkapitals der Gesellschaft
übersteigt, verfügt, wird die am 21. April 2015 im Amtsblatt zur Wiener Zeitung
und auf der Internetseite der Gesellschaft unter www.frauenthal.at bzw.
www.frauenthal.at/InvestorRelati­ons/Hauptversammlung_2015 veröffentlichte
Tagesordnung der eingangs genannten ordentlichen Hauptversammlung der Frauenthal
Holding AG wie folgt ergänzt:

6.Beschlussfassung über

a)die Ermächtigung des Vorstands zum Rückkauf und gegebenenfalls zur
Einziehung bzw Wiederveräußerung eigener Aktien bis zum gesetzlich höchst
zulässigen Ausmaß von 10% des Grundkapitals auf die Dauer von 30 Monaten ab
Beschlussfassung in der Hauptversammlung gem § 65 Abs 1 Z 8 AktG mit Zustimmung
des Aufsichtsrats.

b)die Ermächtigung des Vorstands gemäß § 65 Abs 1b AktG mit Zustimmung des
Aufsichtsrats eine andere Art der Veräußerung als über die Börse oder durch ein
öffentliches Angebot und über einen allfälligen Ausschluss des Wiederkaufsrechts
der Aktionäre zu beschließen.
 
WEITERE UNTERLAGEN ZUR HAUPTVERSAMMLUNG

Zusätzlich zu den seit 29. April 2015 auf der Internetseite der Gesellschaft
unter www.frauenthal.at bzw. www.frauenthal.at/InvestorRelati­ons/
Hauptversammlung_2015 zugänglichen Unterlagen sind folgende Unterlagen gemäß §
108 Abs 3 AktG und § 109 Abs 2 AktG ab dem 30. April 2015 im Internet unter
www.frauenthal.at bzw. www.frauenthal.at/InvestorRelati­ons/Hauptversammlung
2015 zugänglich:

* Beschlussvorschläge der Aktionärin gemäß § 109 AktG zu Tagesordnungspunkt 6
  samt Begründung,
* Bericht des Vorstands gem § 65 Abs 1b iVm § 170 Abs 2 und § 153 Abs 4 AktG zu
  TOP 6 der Tagesordnung,
* die gesamte Tagesordnung unter Berücksichtigung der gegenständlichen
  Ergänzung,
* Formular für die Erteilung einer Vollmacht unter Berücksichtigung der
  gegenständlichen Ergänzung.
   
  Wien, am 30. April 2015
   
                                   Der Vorstand


Rückfragehinweis:
Frauenthal Holding AG

Dr. Martin Sailer
E-Mail: m.sailer@frauenthal.at

Mag. Erika Hochrieser
E-Mail: e.hochrieser@frauenthal.at

Rooseveltplatz 10
A-1090 Wien
Tel + 43(1) 505 42 06
Fax + 43(1) 505 42 06-33
www.frauenthal.at

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Emittent:    Frauenthal Holding AG
             Rooseveltplatz 10
             A-1090 Wien
Telefon:     +43 1 505 42 06
FAX:         +43 1 505 42 06 -33
Email:    holding@frauenthal.at
WWW:      www.frauenthal.at
Branche:     Technologie
ISIN:        AT0000762406, AT0000492749
Indizes:     ATX Prime
Börsen:      Amtlicher Handel: Wien 
Sprache:    Deutsch
 

Original-Content von: Frauenthal Holding AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Frauenthal Holding AG

Das könnte Sie auch interessieren: