Westfalen-Blatt

Westfalen-Blatt: SC Paderborn: Hornberger soll auf Finke folgen

Bielefeld (ots) - Der SC Paderborn steht nach dem Abstieg in die 3. Liga vor einem Führungswechsel: Beim ostwestfälischen Club wird in Kürze der Rücktritt von Präsident Wilfried Finke (65) erwartet.

Nach Westfalen-Blatt-Informationen soll der bisherige Geschäftsführende Vizepräsident Martin Hornberger (54) sein Nachfolger werden. Mit Finke, der den Verein seit fast 20 Jahren führt, sollen auch die Vizepräsidenten Josef Ellebracht (68) und Dr. Rudolf Christa (53) ihre Ämter aufgeben. Weder Finke noch Hornberger wollten sich dazu am Sonntag äußern.

Auch sportlich hat der SC Paderborn die ersten Weichen gestellt: René Müller wird Cheftrainer bleiben. Der 41-Jährige hatte die Mannschaft erst im März als Nachfolger von Stefan Effenberg übernommen. Eine Vertragsverlängerung soll in den kommenden Tagen erfolgen. Für Montag hat der SCP eine Presseerklärung angekündigt.

Pressekontakt:

Westfalen-Blatt
Chef vom Dienst Nachrichten
Andreas Kolesch
Telefon: 0170 / 4826390
Original-Content von: Westfalen-Blatt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Westfalen-Blatt

Das könnte Sie auch interessieren: