Westfalen-Blatt

Westfalen-Blatt: Das WESTFALEN-BLATT (Bielefeld) zu Ikeas Umtauschversprechen

Bielefeld (ots) - Die von Ikea - das sind Kumpeltypen, die jeden duzen und gute Laune verbreiten. Zumindest wollen sie so rüberkommen. Die Realität ist anders. Als das Münchener Möbelhaus Kare vor Jahren für seine Sonnenliege »Däk chär« und den Ausziehtisch »Anstäckplatten« warb und den bekannten Ikea-Slogan mit »Schraubst du noch, oder wohnst du schon?« verballhornte, verstanden die Schweden keinen Spaß und holten die juristische Keule raus. Ikea setzte sich gegen den kleinen Händler durch, aber in der öffentlichen Wahrnehmung standen die Schweden als humorlose Spaßverderber da. Auch in diesen Tagen kommen sie nicht gut rüber: Erst lassen sich die Billy-Erfinder für ihre lebenslange Rücknahmegarantie in Deutschland, feiern, dann schränkt der Deutschlandchef nur wenige Wochen später ein, die Garantie gelte nicht für alte, abgenutzte Möbel - und jetzt soll die Rücknahmezusage doch ausnahmslos sein, wie Deutschlands Vize-Chef am Freitag versicherte. Die Glaubwürdigkeit der Schweden hat in dieser Woche einen ziemlichen Knacks bekommen.

Pressekontakt:

Westfalen-Blatt
Nachrichtenleiter
Andreas Kolesch
Telefon: 0521 - 585261



Weitere Meldungen: Westfalen-Blatt

Das könnte Sie auch interessieren: