EUROSPORT

Radsport: 11. Mai bis 2. Juni "Euro-Giro" durch EU-Gründerstaaten: Giro d'Italia feiert 85. Jubiläum
Live bei EUROSPORT TV
EUROSPORT als Sponsor einer Sonderausstellung in Köln

    München (ots) - Vom 11. Mai bis 2. Juni 2002 findet die 85.
Auflage des Giro d'Italia statt. Rund 180 Fahrer werden an der
traditionellen Rad-Fernfahrt teilnehmen und um das begehrte
rosafarbene Trikot des Spitzenreiters kämpfen. Mit den Teams von
Fassa Bartolo (ITA), Deutsche Telekom (GER), Rabobank (NED), Lotto
Adecco (BEL), Gerolsteiner (GER), Coast (GER) und Mercantone Uno
(ITA) geht wieder ein hochwertiges Feld an den Start der insgesamt
3.334 km langen Strecke. EUROSPORT berichtet nicht nur täglich LIVE
von den einzelnen Etappen, sondern tritt anlässlich des diesjährigen
Jubiläums als Sponsor einer Ausstellung auf, die sich der Geschichte
des Giro d'Italia widmet. Die Ausstellung mit dem Titel "85 Jahre
Giro d'Italia" wird am 12. Mai 2002 im Deutschen Sport und Olympia
Museum in Köln eröffnet und ist während der Zeit des Giro kostenlos
zu besichtigen.
    
    Der alljährliche Giro d'Italia ist nach der Tour de France der
zweitwichtigste Termin im Kalender der Radsport-Profis. In diesem
Jahr feiert der Giro mit einer besonderen Streckenführung nicht nur
sich selbst, sondern auch die Einführung der europäischen
Einheitswährung, den Euro. Der 85. Giro d'Italia 2002 ist ein
"Euro-Giro" und führt durch die sechs Gründerstaaten der Europäischen
Gemeinschaft: Gestartet wird am 11. Mai in Groningen in den
Niederlanden. Über Münster (12. Mai) und Köln führt der "Euro-Giro"
ins belgische Lüttich. Von Esch-sur-Alzette in Luxemburg aus
schliesst sich eine weitere Etappe nach Strasbourg an. Nach dem
Transfer der Teams aus Frankreich nach Turin werden die restlichen 16
Etappen im Heimatland des Giro d'Italia gefahren. Zielort ist
traditionell Mailand, wo am 2. Juni dem Sieger der Lorbeerkranz
umgehängt wird.
    
    EUROSPORT ist täglich live beim "Euro-Giro"dabei und wird mehr als
43 Stunden, davon knapp 29 Stunden live, vom diesjährigen "Euro-Giro"
berichten. Die EUROSPORT-Kommentatoren Ulli Jansch und Karsten Migels
werden die Radprofis auf ihrem Weg von Groningen nach Mailand am
Mikrophon begleiten.
      
    
ots Originaltext: Eurosport
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Kontakt:
Eurosport Presse
Heike Gruner (hgruner@eurosport.co.uk)
Fon  + 49 89 958 29 210
Fax  + 49 89 958 29 209
www.eurosport.de

Original-Content von: EUROSPORT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: EUROSPORT

Das könnte Sie auch interessieren: