EUROSPORT

Marc Duez: "Ich freu' mich schon auf dieses Abenteuer!"
Eurosport Super Racing Weekend in Zolder

Zolder (ots) - Runde fünf für die SUPER RACING WEEKENDS: EUROSPORT berichtet exklusiv von den Rennen der Internationalen FIA GT Meisterschaft, der FIA Tourenwagen EM, sowie des Formel Renault 2000 EuroCups vor Ort aus Zolder (Belgien). Damit nicht genug, die SUPER RACING WEEKENDS sind am Samstag und Sonntag nicht nur Top-Thema im TV, sondern auch auf dem Internetportal eurosport.de und beim EUROSPORT Nachrichtensender EUROSPORTNEWS. Besonders im Blickpunkt stehen in Zolder natürlich die einheimischen Fahrer wie Michel Neugarten (FIA GT). Der Le Mans - Sieger von 1997 (GT2-Kategorie) liebt auch neben dem Motorsport den Nervenkitzel und arbeitet als Stuntman für Filmproduktionen. Neugarten doubelte unter anderem Robert de Niro im französischen Filmhighlight "Ronin" und hetzte sein Auto durch die Straßen in Luc Bessons "Taxi Taxi". Draufgänger wie er, die den Nervenkitzel lieben, machen die Rennen besonders nervenaufreibend: "Was mir Spaß macht, sind richtig verrückte Sachen. Wenn man diese dann auch noch zum Job macht, am besten noch gut bezahlt, hat man den perfekten Beruf gefunden!" Oder Marc Duez der Ferrari 550 Maranello Fahrer (FIA GT): "In einem furiosen Rennen schnell fahren, schafft ein unbeschreibliches Gefühl! Ich freu mich schon auf dieses Abenteuer!" Durch das Konzept, drei Rennserien wie die Internationale FIA GT Meisterschaft, die FIA Tourenwagen EM und den Formel Renault 2000 EuroCup an einem Eventwochenende zu vereinen, schafft EUROSPORT als Mitveranstalter, Produzent und Vermarkter eine noch nie dagewesene Medienpräsenz, von der wiederum auch die Fahrer profitieren. Tourenwagenpilot Eric Cayrolle nach seinem Erfolg im zweiten Sprintrennen in Magny-Cours: "Auf einmal hatte ich 35 Anrufe auf dem Handy. Alle wollten mir gratulieren, nachdem sie mich im Fernsehen gesehen hatten!". Das SUPER RACING WEEKEND im TV liefert die Qualifyings, Zeittrainings und Rennen nahe am LIVE-Geschehen vor Ort. Am Samstag, 19. Mai geht es beim Formel Renault 2000 EuroCup Rennen schon ums Ganze, während sich die Fahrer der FIA GT Meisterschaft und der FIA Tourenwagen EM bei den Qualifyings erst die besten Startplätze sichern. eurosport.de bietet LIVE-Ticker und mehr als drei Stunden Video-Streaming der Rennen. Aktuelle Ergebnisse der Rennen und Qualifyings, Tabellen und Hintergrundinformationen, Rennberichte und Interviews liefern maximale Informationen und Bewertungen. Am Samstag, 14 Uhr wird zudem Peter Kox (NED) im Chat sein, nachmittags um 16 Uhr Esteban Guerrieri (ARG) und Sonntags, zur gleichen Zeit Christophe Bouchut (FRA) ots Originaltext: EUROSPORT Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: EUROSPORT Pressestelle Werner Starz (wstarz@eurosport.co.uk) Tel. 089-958 29 204 Original-Content von: EUROSPORT, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: