EUROSPORT

Exklusive Kolumnen & Interviews: Klammer, Wörndl, Langen und Rötsch regelmäßig bei eurosport.de/.at

München (ots) - Eurosport.de/.at bietet mit dem größten Wintersport Park der Medienwelt nicht nur den Wintersport komplett, mit allen Disziplinen, Ergebnissen und Backstage-Informationen. Diesen Winter wird das Angebot mit reichlich Edelmetall aufgewertet, denn Weltmeister und Olympiasieger kommen zu Wort, die die Weltcups und Weltmeisterschaften exklusiv für eurosport.de/.at verfolgen. Die Franz Klammer-Kolumne gibt immer freitags vor den alpinen Ski-Weltcups eine Vorschau auf das kommende Skiwochenende. Montags folgt die Nachbetrachtung - alles per Text und im Audio-Interview. In Zusammenarbeit mit dem Partner ASN (Austrian Sportsnet) gibt der beliebteste lebende Österreicher so sein Insiderwissen preis. In der Frank Wörndl-Kolumne analysiert der Slalom-Weltmeister von 1987 nach jedem wichtigen alpinen Rennwochenende die Geschehnisse per Audio-Interview und als Kolumne. Christoph Langen, amtierender Olympiasieger im Viererbob und Weltmeister 2000 im Zweierbob, und Frank-Peter Rötsch, Biathlon-Experte bei EUROSPORT TV und Doppel-Olympiasieger von 1988, stehen eurosport.de/.at regelmäßig im Experten-Interview zur Verfügung. Eurosport.de/.at liefert außerdem Live-Ticker von allen alpinen Ski-Weltcup-Stationen, Hintergrundinformationen und Statistiken. ots Originaltext: EUROSPORT FERNSEH GmbH Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: EUROSPORT, Christina Dinné, Telefon 089-958 29 210, cdinne@eurosport.co.uk EUROSPORT im Internet: www.eurosport.de / www.eurosport.at EUROSPORT FERNSEH GmbH Siedlerstraße 2 · 85774 Unterföhring Telefon +49 (0) 89 / 9 58 29 204 · Fax +49 (0) 89 / 9 58 29 209 HRB München 102 167 · Ident. Nr. DE 811 496 001 · Geschäftsführer: Dr. Thomas Mayrhofer Original-Content von: EUROSPORT, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: