EUROSPORT

Olympia 2000 in Sydney /EUROSPORT steigert Tages-marktanteil deutlich

München (ots) - Mit der Übertragung der Olympischen Spiele setzte sich EUROSPORT in den vergangenen Wochen in Sachen Tagesmarktaneile klar an die Spitze der Spartenprogramme in Deutschland. Der paneuropäische Sportsender erzielte während der olympischen Wochen einen durchschnittlichen Tagesmarktanteil von 2,0%. Dies zeigt die erste nationale Auswertung der Olympia-Reichweiten. In der Spitze verfolgten bis zu 820.000 Zuschauer ab 14 Jahre (Leichtathletik-Zusammenf. am 29.09.) die rund-um-die-Uhr-Berichterstattung bei EUROSPORT. Der Spitzen-Marktanteil bei den Zuschauern ab 14 Jahren lag bei 9,4 %, in der Zielgruppe der Erwachsenen von 14-49 Jahren sogar bei 12,8 %. (Quelle: GfK PC#TV - EUROSPORT Fernsehforschung). "Die Zuschauer haben unser Programmkonzept gut angenommen," so EUROSPORT-Sprecher Werner Starz. "Wir haben uns bemüht Olympia und die Wettbwerbe in ihrer ganzen Breite darzustellen. Die konstant hohen Tagesmarktanteile zeigen, dass wir neue Zuschauergruppen anlocken und während der Tage von Sydney auch binden konnten." ots Originaltext: EUROSPORT Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Kontakt: EUROSPORT Presse Werner Starz Tel. 089 / 958 29 204 EUROSPORT im Internet: www.eurosport.de EUROSPORT FERNSEH GmbH Siedlerstraße 2 85774 Unterföhring Telefon +49 (0) 89 / 9 58 29 204 Fax +49 (0) 89 / 9 58 29 209 HRB München 102 167 Ident. Nr. DE 811 496 001 Geschäftsführer: Dr. Thomas Mayrhofer Original-Content von: EUROSPORT, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: