EUROSPORT

Olympia 2000 in Sydney
Positive Zuschauer-Bilanz der ersten Olympia-Woche

München (ots) - Eine positive Zuschauer-Bilanz kann EUROSPORT nach der ersten Woche der Olympia-Übertragungen ziehen. Bereits am ersten Wochenende erzielte der paneuropäische Sportsender dabei einen internationalen Zuschauerrekord: Insgesamt 34,13 Mio. Zuschauer verfolgten alleine am Sonntag, 16. September, europaweit die Olympia-Berichterstattung bei EUROSPORT. In der ersten Woche verfolgten kumuliert rund 103 Mio. Zuschauer in Europa Olympia non-stop bei EUROSPORT (Zeitraum: 15.-20.9.). Auch in Deutschland verzeichnet EUROSPORT ein wachsendes Zuschauerinteresse. Klarer Beleg hierfür sind Tagesmarktanteile um die 2 Prozent (Spitzenwert: 2,2%, Dienstag 19.09.) und gleichbleibend hohe Reichweiten bis zu 600.000 Zuschauer (GfK PC#TV, Zusch. ab 6 J.). Die höchste Durchschnittsreichweite weist derzeit das Gewichtheben bei EUROSPORT mit 308.000 (Deutschland) bzw. 1,1 Mio. Zuschauern (Europa) im 1/4-Stunden-Durchschnitt auf. Als einziger Sender in Deutschland berichtet EUROSPORT 24 Stunden rund um die Uhr von den Olympischen Spielen in Sydney. Mit über 60 Prozent Live- und Erstausstrahlungen zeigt der Sender täglich Olympia non-stop. ots Originaltext: Eurosport Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Kontakt: EUROSPORT Presse Werner Starz Tel. 089 / 958 29 204 Olympia non-stop im Internet: www.eurosport.de Original-Content von: EUROSPORT, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: