EUROSPORT

EUROSPORT aktuell
Informationen zu Europas Sportsender Nr. 1
Tour de France - Höhepunkte des Wochenendes

    München (ots) -
    
    Noch gut eine Woche:
    Tour de France täglich live bei EUROSPORT
    
    Der Countdown läuft! Am 1. Juli startet im Themenpark Futuroscope
die 87. Tour de France. Drei Wochen lang wird dann das Programm bei
EUROSPORT ganz im Zeichen des maillot jaune, des gelben Trikots des
Führenden der Tour, stehen. Bis zum 23. Juli zeigt der Sender mit
Klaus Angermann und Tony Rominger alle 21 Etappen und Zielankünfte
live und faßt das Geschehen zudem jeden Abend ab 22 Uhr noch einmal
ausführlich zusammen.
    
    Schon lange vor dem furiosen Tour-Sieg von Jan Ullrich 1997 war
EUROSPORT fest mit der Tour de France verbunden, seit diesem
historischen Erfolg des Deutschen hat EUROSPORT Jahr für Jahr seine
Berichterstattung und seinen Service für die Zuschauer ausgebaut:
      
    In der Stunde des Siegers: Der aktuelle Nachklapp.
    
    Auch 2000 wird EUROSPORT die Etappen der Tour de France
weitestgehend live übertragen. Für alle Zuschauer, die jedoch nicht
über Stunden den kompletten Rennverlauf live verfolgen können hat
sich EUROSPORT einen besonderen Service ausgedacht: Am Ende jeder
Etappe zeigt der Sender eine halbstündige Zusammenfassung der
vorangegangenen Stunden und bietet nochmals einen Überblick über die
Etappe, die Zielankunft und das Siegerpodium - mit Live-Kommentar.
Als aktueller Nachklapp zur Etappe folgen Interviews, Statistiken,
Ranglisten und ein Ausblick auf die nächste Etappe.
    
    Tour de France-Höhepunkte am Abend (22 bis 23 Uhr)
    
    Allabendlich faßt EUROSPORT die wichtigsten Ereignisse des Tages
zusammen. Dazu gehören die stimmungsvollsten Bilder auf und abseits
der Strecke, die Schlüsselmomente der Etappe mit dem
Original-Kommentar von Klaus Angermann und Tony Rominger sowie
Analysen, Reaktionen und Interviews von Athleten und Betreuern.
    
    Die Tour de France durchleuchtet
    
    Zu einer guten TV-Berichterstattung gehören Statistiken einfach
dazu: Was im Fußball oder Basketball schon längst Standard ist,
bringt EUROSPORT in diesem Jahr auch der Tour. Statistiken wie die
Durchschnittsgeschwindigkeit, prozentuale Steigerungen, Fahrer- und
Teamportraits und vieles mehr liefern wertvolle Informationen während
der Live-Übertragungen.
    
    Echt interaktiv via Internet
    
    EUROSPORT liefert seinen Zuschauern das know-how der Radprofis -
und das interaktiv. Ein besonderer Service ermöglicht es den
Tour-Zuschauern während der laufenden Etappe per Internet
(www.eurosport.de) Fragen an Klaus Angermann und Tony Rominger zu
stellen, die 'on air' beantwortet werden. Daneben bietet das
EUROSPORT-Internetangebot mit einem Live-Ticker, Ergebnissen,
Analysen und Video-Highlights ein komplettes Infoangebot.
    
    Wochenendhighlights
    
    Samstag und Sonntag 24./25. Juni 2000
    
    Motorrad
    
    Straßen-WM 2000 - Großer Preis der Niederlande in Assen
    - LIVE: Warm up & die Rennen: Samstag 10:00 - 15:00
    
    Fußball
    
    EURO 2000 - XI. Europameisterschaft in den Niederlanden und
    Belgien
    - Zeitversetzt: Italien - Rumänien: Sonntag 14:00 - 15:30
    
    Tennis
    
    ATP International Series 2000 - Heineken Trophy in s-Hertogenbosch
    (NEL)
    - Zeitversetzt: Halbfinale: Samstag 18:30 - 20:00
    - Zeitversetzt: Das Finale: Sonntag 18:30 - 19:30
    
    
    Leichtathletik
    
    IAAF Grand Prix I Serie 2000 - Prefontaine Classic in Eugene,
    Oregon (USA)
    - LIVE/Zeitversetzt: 4. von 9 Meetings der Serie: Samstag 21:00 -
        23:00
        XI. Live 2000 - Internationales Leichtathletikfest in Nürnberg
    - Zeitversetzt: Zusammenfassung der Wettkämpfe im Frankenstadion:
        Sonntag 20:30 - 22:00
    
    Rudern
    
    Weltcup 2000 in Wien
    - LIVE: 2. von 3 Stationen der Serie: Samstag 11:00 - 12:00
    
    Motocross
    
    Weltmeisterschaft der 250ccm-Klasse in Lubenec (SLO)
    - Zeitversetzt: 9. von 16 Saisonstationen: Sonntag 17:30 - 18:30
    
    Superbike & Supersport & Seitenwagen
    
    SBK Weltmeisterschaft 2000 in Valencia (ESP)
    - Zeitversetzt: Qualifikationstraining: Samstag 20:00 - 21:00
    - LIVE: Die Rennen: Sonntag 12:00 - 13:00 & 15:30 - 16:30
    Supersport: Weltmeisterschaft 2000 in Valencia (ESP)
    - LIVE: 7. von 11 Saisonstationen: Sonntag 13:00 - 14:00
        Seitenwagen: Weltmeisterschaft 2000 in Valencia (ESP)
    - LIVE: 7. von 12 Saisonstationen: Sonntag 16:30 - 17:30
        Nascar
    Winston Cup Series 2000 - 'Pocono 500', Pennsylvania (USA)
    - Zeitversetzt: 15. von 34 Saisonrennen: Sonntag 22:00 - 23:00


    
ots Originaltext: EUROSPORT
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de


Kontakt:
EUROSPORT Presse - Christina Dinné
Tel. 089 / 958 29 210
e-mail: cdinne@eurosport.co.uk

Original-Content von: EUROSPORT, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: EUROSPORT

Das könnte Sie auch interessieren: