EUROSPORT

EUROSPORT aktuell
Informationen zu Europas Sportsender Nr. 1
Mark Huster - Höhepunkte des Osterwochenendes

München (ots) - Marc Huster mit EUROSPORT zur Gewichtheber EM EUROSPORT-Kommentator Ronald Ringguth bekommt bei der EM in Sofia prominente Verstärkung am Mikrophon, denn Deutschlands Ausnahme-Gewichtheber Marc Huster (29) wird aufgrund einer leichten Rückenverletzung seinen EM-Titel bei der diesjährigen EM (25. bis 30. April) nicht verteidigen. Statt dessen steht er EUROSPORT ab dem ersten Wettkampftag zur Verfügung und kommentiert mit EUROSPORT-Kommentator und langjährigem Freund Ringguth die Titelkämpfe. Mit der Olympiaqualifikation bereits in der Tasche vermeidet Huster jegliches Risiko und kuriert seine Verletzung in aller Ruhe aus. Die Erfolgsbilanz von Marc Huster kann sich sehen lassen. Er ist nicht nur dreifacher Weltrekordler und amtierender Europameister in der Gewichtsklasse bis 85kg, er hält auch mit 215kg den Europarekord im Stossen, den er 1999 in La Coruna (Spanien) aufstellte. Er gewann in seiner Laufbahn fünf WM- und sieben EM-Goldmedaillen, die er 1996 in Atlanta um seine erste silberne Olympia-Medaille erweiterte. Der Kontakt zu EUROSPORT entstand 1993 in Husters Wohnort Dresden, wo er EUROSPORT-Kommentator Ron Ringguth kennenlernte und Freundschaft schloß. Seither stemmen die beiden zusammen Gewichte, wobei Ringguth selbstkritisch zugibt, "im Vergleich zu Marc nur Rückengymnastik zu betreiben". Bis zu den Olympischen Sommerspielen in Sydney (15. bis 30. September) muß Huster seinen kleinen Trainingsrückstand auftrainieren, um seiner Favoritenrolle gerecht werden zu können. EUROSPORT zeigt alle Entscheidungen als einziger Sender weltweit 24 Stunden rund um die Uhr aus Sydney und ist mit insgesamt 400 Sendestunden der Olympia-Sender. Höhepunkte des Osterwochenendes Das lange Osterwochenende bei EUROSPORT hält für jeden Geschmack etwas bereit: Die Snooker-Fans können sich auf ausführliche Übertragungen der Titelkämpfe in Sheffield freuen, aber auch die Motorsport-Freunde kommen mit dem Formel 30000-Rennen in Silverstone und dem Superbike-WM-Lauf auf Phillip Island auf ihre Kosten. Die Tennis-Damen der Sanex WTA Tour spielen in Hilton Head Island (South Carolina) um den Family Circle Cup und die Profi-Radsportler gehen in den Niederlanden zum Amstel Gold Race an den Start. Zudem steht in Las Vegas das FEI Weltcup-Finale der Springreiter auf dem Programm. Und das alles zumeist live. EUROSPORT - wo sonst?! Höhepunkte: Karfreitag bis Ostermontag 15./16. April 2000 Snooker 66. Weltmeisterschaften 2000 in Sheffield (England) * LIVE: Achtelfinale: Karfreitag 11:00 - 14:00 & 20:30 - 23:00 * LIVE/Zeitversetzt: Achtelfinale: Samstag 11:00 - 14:30 & 21:00 - 22:00 & 23:15 - 00:45 * LIVE/Zeitversetzt: Achtelfinale: Ostersonntag 15:00 - 18:00 & 23:45 - 00:30 * LIVE: Achtelfinale: Ostermontag 11:00 - 14:00 & 15:30 - 18:30 & 20:30 - 22:00 Formel 3000 Internationale FIA Meisterschaft in Silverstone (GB) * LIVE/Zeitversetzt: Qualifikationstraining: Karfreitag 15:30 - 15:00 & 20:00 - 20:30 * LIVE: Das Rennen: Samstag 15:30 - 17:30 Superbike SBK Weltmeisterschaft 2000 auf Phillip Island (AUS) * Zeitversetzt: Superpole-Qualifikationstraining: Samstag 10:00 - 11:00 * LIVE: Die Rennen: Ostersonntag 4:00 - 5:00 & 5:15 - 6:15 & 7:15 - 8:45 Seitenwagen Weltmeisterschaft 2000 auf Phillip Island (AUS) * LIVE: 2. von 12 Saisonrennen: Ostersonntag 8:45 - 9:45 Tennis Sanex WTA Tour 2000 - Family Circle Cup in Hilton Head Island, South Carolina LIVE: Viertelfinale: Karfreitag 17:00 - 20:00 LIVE/Zeitversetzt: Erstes Halbfinale: Samstag 18:30 - 21:00 LIVE: Das Finale: Ostersonntag 18:30 - 20:30 Radsport Weltcup 2000: 35. Amstel Gold Race in den Niederlanden * Zeitversetzt: 5. von 10 Weltcuprennen: Samstag 17:30 - 18:30 Reiten XXII. FEI Weltcup-Finale in Las Vegas, Nevada (USA) * Zeitversetzt: Zusammenfassung der ersten beiden Durchgänge: Samstag 22:00 - 23:00 * LIVE: Dritter und letzter Durchgang: Ostersonntag 21:00 - 23:30 Ringen Griechisch-Römische Europameisterschaften 2000 in Moskau * Zeitversetzt: Aufzeichnung vom 14. bis 16. April: Ostermontag 00:30 - 01:30 ots Originaltext: EUROSPORT Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Kontakt: EUROSPORT Presse - Christina Dinné - Tel. 089 / 958 29 210 e-mail cdinne@eurosport.co.uk Original-Content von: EUROSPORT, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: EUROSPORT

Das könnte Sie auch interessieren: