EUROSPORT

EUROSPORT aktuell
Informationen zu Europas Sportsender Nr. 1
Thomas Helmer: Debüt bei EUROSPORT - EUROSPORT hilft Biathletin - Wochenendhighlights

München (ots) - Thomas Helmer beim Gazi Cup live bei EUROSPORT Thomas Helmer, langjähriger Kapitän des FC Bayern München, gibt bei EUROSPORT sein Kommentatoren-Debut. Beim Gazi Cup, der vom 17. bis 26. Januar in dem Urlaubsort Antalya ausgetragen wird, unterstützt er das Kommentatoren-Team um Dirk Thiele und Gottfried Weise. Helmer, der sich derzeit von einer Knöchelverletzung erholt, war von seinem jetzigen Arbeitgeber, dem englischen Premierleague Club FC Sunderland, zu Beginn der Saison an Herta BSC ausgeliehen worden. Der gebürtige Herforder hat in seiner bisherigen Karriere beachtliche Erfolge erzielt. Er vertrat u.a. die deutschen Farben bei den letzten beiden Weltmeisterschaften und war eine der zentralen Figuren in Berti Vogts Erfolgs-Elf bei der Fußball-EM 1996 in England. Drei Bundesliga-Spitzenteams reisen nach Antalya ans Mittelmeer, um den Gazi Cup auszuspielen. Der Gewinner trifft dann in einem Freundschaftsspiel auf Galatasaray Istanbul. Teilnehmer sind Schalke 04, Borussia Dortmund, Bayer Leverkusen und der Champions League Teilnehmer Feyenoord Rotterdam. Der Spielplan bei EUROSPORT: Freitag, 21. Januar LIVE: Bayer Leverkusen - Feyenoord Rotterdam 19:30 bis 21:30 Uhr Samstag, 22. Januar LIVE: Spiel um Platz 3 19:30 bis 21:30 Uhr Montag, 24. Januar LIVE: Das Finale 19:30 bis 21:30 Uhr Mittwoch, 26. Januar - Freundschaftsspiel Zeitversetzt: Sieger Gazi Cup - Galatasaray Istanbul 20:30 bis 21:30 Uhr EUROSPORT hilft Biathletin Elena Gorohova Die moldawische Biathletin Elena Gorohova gehört zu den Sportlerinnen, über die die Medien meist nicht berichten und die etwas im Schatten stehen. Schließlich ist ihr größter sportlicher Erfolg lediglich ein 62. Platz im Biathlon Sprint bei den Olympischen Spielen in Nagano 1998. Aber sie liebt Ihren Sport und qualifiztierte sich bereits sportlich für die WM 2000 am Holmenkollen. Fehlen tut ihr nur das nötige Geld, um die Reise nach Oslo anzutreten. Denn der moldawische Verband ist leider nicht in der Lage, Elena Gorohovas' Traum, am Biathlon-Höhepunkt des Jahres teilzunehmen, zu realisieren. Eine Situation die EUROSPORT-Kommentator und Wintersport-Ressortleiter Sigi Heinrich ändern will. Zusammen mit dem FREIEN WORT in Suhl startete EUROSPORT eine kleine Hilfsaktion für eine Athletin, für die Dabeisein wirklich alles wäre. Das Resultat der Aktion ist bislang mehr als positiv: Über 50% der benötigten Summe sind bereits eingegangen. Zudem hat die Firma Adidas der Biathletin neue Wettkampf- und Trainingsanzüge zur Verfügung gestellt. Er scheint sich also für die Moldawierin zu erfüllen, der Traum von Oslo. Samstag und Sonntag 22./23. Januar 2000 Die weissen Wochenenden bei EUROSPORT gehen weiter Trotz der ausführlichen Berichterstattung vom Tennis Grand Slam-Turnier in Melbourne bleibt bei EUROSPORT auch an diesem Wochenende die alles beherrschende Programmfarbe Weiß. Live-Wintersport von Frühmorgens bis zum späten Nachmittag. Biathlon Ruhrgas Weltcup 1999/2000 in Antholz / Anterselva (ITA) * LIVE: Verfolgungsrennen der Männer & Frauen: Samstag 9:15-10:00 & 13:00-13:45 * LIVE: Staffel der Männer & Frauen: Sonntag 9:15-10:45 & 12:00-13:30 Ski alpin FIS Weltcup 1999/2000 in Cortina d`Ampezzo (ITA) * LIVE: Super G der Frauen: Samstag 10:45-12:00 * Zeitversetzt: Riesenslalom der Frauen: Sonntag 13:30-14:30 FIS Weltcup 1999/2000 in in Kitzbühel (AUT) * Zeitversetzt: Abfahrtslauf der Männer: Samstag 15:00-16:00 * Zeitversetzt: Slalom der Männer: Sonntag 15:00-16:00 Skispringen Weltcup 1999/2000 in Sapporo (JPN) * Zeitversetzt: Springen von der 120m-Schanze: Samstag 12:00-13:00 * Zeitversetzt: Springen von der 120m-Schanze: Sonntag 10.45-12:00 Bobfahren Weltcup 1999/2000 in La Plagne (FRA) * LIVE: Viererbob: Samstag 14:00-15:00 & 16:00-17:00 Tennis Grand Slam 2000 - Australian Open in Melbourne * Zeitversetzt: Dritte Runde: Samstag 17:00-19:30 * Zeitversetzt: Achtelfinale: Sonntag 16:00-20:00 Fußball African Cup of Nations in Nigeria und Ghana * Zeitversetzt: Eröffnungsfeier und Auftaktspiel Ghana - Kamerun: Samstag 21:30-22:30 * Zeitversetzt: Gruppe 4 Nigeria - Tunesien: Sonntag 20:00-20:45 * LIVE: Gruppe 2 Südafrika - Gabun: Sonntag 20:45-22:45 Rallye Total Rallye Dakar - Kairo 2000 * Zeitversetzt: 16. Etappe: Dachla - Wadi El Ruwajan: Samstag 22:30-23:00 * Zeitversetzt: 17. und letzte Etappe: Wadi El Ruwajan - Kairo: Sonntag 22:45-23:15 ots Originaltext: EUROSPORT Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Kontakt: EUROSPORT Presse - Christina Dinne Tel. 089 / 958 29 210 e-mail cdinne@eurosport.co.uk Original-Content von: EUROSPORT, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: