EUROSPORT

EUROSPORT aktuell
Informationen zu Europas Sportsender Nr. 1
Sportjahr 2000 - Australian Open - Wochenendhighlights

München (ots) - Das Sportjahr 2000 bei EUROSPORT Höher, schneller, weiter - bei EUROSPORT geht es im Jahr 2000 einmal mehr um Titel, Tore und Triumphe. Das Sportjahr 2000 bei EUROSPORT hat es wirklich in sich. 6700 Stunden Spitzensport warten auf die Zuschauer, die ganze Welt des Sports in 110 Sportarten und über 50 Welt- und Europameisterschaften. Und an Olympia führt in 2000 kein Weg vorbei. EUROSPORT ist täglich 24 Stunden dabei - non stop. Während der Tage von Sydney (15.9.-30.9.) wird EUROSPORT zum echten Olympia-Sender. Nach einer langen Olympia-Nacht faßt EUROSPORT alle Entscheidungen zum Frühstück nochmals zusammen. Die abendliche 'Prime-Time' wird von zwei Nachrichten- und Magazinschienen eingerahmt. Dazwischen gibt es als Erstausstrahlungen oder Wiederholung die großen olympischen Wettbewerbe. Ein weitere Stern am Sporthimmel ist die EURO 2000 (10.6.-2.7.). EUROSPORT ist vom Anpfiff bis zum Endspiel bei allen 31 Begegnungen auf Sendung - davon elf live. Dazu kommen EM-Specials, aktuelle Berichte und Analysen mit einem internationalen Expertenteam sowie die Höhepunkte des Tages jeden Abend. Volles Programm also. Dazu kommt die ganze Palette der Wintersportler, die von März bis Oktober bei EUROSPORT Saison haben. Mit Rudi Moser und Jürgen Fuchs am Mikrophon sind 16 Motorsport-Wochenenden gerettet und Stefan Heinrich berichtet mit einem Team erneut mehr als zwölf Stundne live von den 24 Stunden von Le Mans. Die Radsportler sind mit den Frühjahrsklassikern, den Weltcuprennen, dem Giro d`Italia, der Tour de France, der Spanienrundfahrt, den Weltmeisterschaften und den Olympischen Spielen bei EUROSPORT auf Sendung. Die Tennis-Fans bekommen im Jahr 2000 750 Stunden First Class Tennis bei EUROSPORT serviert. Mit der WTA Tour der Damen, dem Besten von der International Series der ATP Tour und den Grand Slams von Melbourne und Paris. Zudem hat bei der Youth Only Zone alles seinen Platz bei EUROSPORT, was neu, verrückt oder auch nur ein bißchen anders ist. Woche für Woche im YOZ Magazin, mit den YOZ Summer und Winter Games. Und das über 300 Sendestunden im Jahr. Australian Open 2000 bei EUROSPORT Das größte Sportereignis Australiens im Melbourne Park (17. bis 30. Januar) findet bei EUROSPORT ausführlich Beachtung. Die Australian Open sind das erste von vier Grand Slam Turnieren des Jahres, das bei EUROSPORT vom ersten bis zum letzten Tag zu sehen ist. Die Top 50 Spieler und Top 50 Spielerinnen gehen in 'down under' an den Start und spielen um 7,9 Millionen US-Dollar Preisgeld (480.000 davon für den Sieger der Männer, 458.000 für die Einzel-Siegerin). Rund 100 Stunden sendet EUROSPORT aus Melbourne - den ganzen Vormittag live sowie die Begegnungen der letzten Nacht nachmittags zeitversetzt. Die Höhepunkte eines jeden Tages werden zur späten Stunde nochmals zusammengefaßt. Jürgen Höthker, Karsten Linke, Bettina Schneider und Heinz Günthardt begleiten die Ballwechsel am Mikrophon und fangen Stimmen und Meinungen rund um das Turnier ein. Martina Hingis und Yevgeny Kafelnikov treten die weite Reise nach Australien an, um ihre Titel zu verteidigen. Wochenendhighlights Samstag und Sonntag 8./9. Januar 2000 Nordische Kombination Weltcup 1999/2000 in Schonach (Schwarzwald) * LIVE: Springen & Langlauf des klassischen Wettbewerbs: Samstag 09:30-11:15 & 18:00-18:30 Ski alpin FIS Weltcup 1999/2000 in Chamonix (FRA) * LIVE: Abfahrtslauf der Männer: Samstag 11:15-12:45 * LIVE: Slalom der Männer: Sonntag 10:00-11:00 & 13:00-13:45 FIS Weltcup 1999/2000 in Berchtesgaden (Oberbayern) * Zeitversetzt: Riesenslalom der Frauen: Samstag 17:00-18:00 * Zeitversetzt: Slalom der Frauen: Sonntag 20:00-21:30 Snowboard FIS Weltcup 1999/2000 in Les Gets / Morzine (FRA) * LIVE: Parallelslalom: Samstag 12:45-13:45 Skispringen Weltcup 1999/2000 in Engelberg (SUI) * LIVE: Erstes Springen von der 120m-Schanze: Samstag 13:45-15:30 * LIVE: Zweites Springen von der 120m-Schanze: Sonntag 13:45-15:30 Biathlon Ruhrgas Weltcup 1999/2000 in Oberhof (Thüringen) * Zeitversetzt: 4x7,5km Staffel der Frauen: Samstag 15.30-17:00 * LIVE: 4x7,5km Staffel der Männer: Sonntag 11:00-12:30 Tennis ATP International Series 2000 - Katar Mobil Open in Doha * Zeitversetzt: Halbfinale: Samstag 18:30-20:30 * Zeitversetzt: Das Finale: Sonntag 18:30-20:00 Rallye Rallye Paris-Dakar-Kairo 2000 * Zeitversetzt: 3. Etappe (707km) Nioro du Sahel (Mali)-Bamako (Mali): Samstag 22:30-23:00 * Zeitversetzt: 4. Etappe (670km) Bamako-Bodo Dioulasso (Burkina Faso): Sonntag 22:30-23:00 ots Originaltext: EUROSPORT Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de Kontakt: EUROSPORT Presse - Christina Dinné - Tel. 089 / 958 29 210 e-mail cdinne@eurosport.co.uk Original-Content von: EUROSPORT, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: EUROSPORT

Das könnte Sie auch interessieren: