pro psychotherapie e.V.

Soll ich einen Therapeuten aufsuchen?
Pro Psychotherapie e.V. bietet auf www.therapie.de jetzt Online-Tests zur ersten Einschätzung

München (ots) - Der gemeinnützige Verein Pro Psychotherapie e. V. bietet auf seiner Website www.therapie.de fundierte "Psychologische Tests", die kostenlos und leicht online durchführbar sind. Dieser Service ergänzt die Suche nach Therapeuten.

Die Sorge um den eigenen Arbeitsplatz oder die wirtschaftliche Zukunft des Landes ist bei den bundesdeutschen Bürgern an die erste Stelle gerückt. Doch ab wann wird aus normalen Angstgefühlen, Stimmungstiefs oder vorübergehenden psychischen Belastungen am Arbeitsplatz oder in der Familie eine ernst zu nehmende psychische Erkrankung? Eine erste Einschätzung, ob bei Ratsuchenden eventuell eine psychische Störung oder Erkrankung vorliegt oder ob diese Grenze noch nicht erreicht ist, geben die Psychologischen Online-Tests auf www.therapie.de .

Bei diesen Tests handelt es sich um bewährte, überwiegend wissenschaftlich begründete Tests zur Selbsteinschätzung. Sie werden zum Teil schon seit vielen Jahren von Therapeuten zur Diagnose verwendet und sind für die Besucher von therapie.de kostenfrei. Unter dem Menüpunkt "Psychologische Tests" stellt der Verein Pro Psychotherapie e. V. Tests zur "Depression" und "depressiven Episode", zu verschiedenen Angststörungen (z.B. "Panik-störung", "Platzangst" und "Soziale Phobie") sowie einen Burn Out-Test zur Verfügung ( http://www.therapie.de/psyche/info/test/ ).

Die Tests können nur online durchgeführt werden. Test-Varianten zum Ausdrucken gibt es nicht. Um ein aussagefähiges Ergebnis zu erhalten, ist es wichtig, die Fragen allein und ehrlich zu beantworten. Direkt im Anschluss an einen Test erhalten die Teilnehmer ebenfalls online eine leicht verständliche Auswertung. Dieses Ergebnis ist keine fachliche Diagnose, sondern als eine erste Empfehlung zu verstehen, ob es ratsam wäre, einen Psychotherapeuten, Facharzt oder einen anderen qualifizierten Diagnostiker aufzusuchen. Tests und Auswertungen sind anonym.

Ansprechpartner Presse:


Ulrike Propach
Kommunikationsmanagement
Tel. 08342 - 91 83 471
Fax 08342 - 91 83 473
Mobil 0178 - 41 55 391

Antje Efkes
Tel. 07556 - 92 87 76
presse@therapie.de
http://www.propach.biz/presse.htm

Ansprechpartner therapie.de:
"pro psychotherapie e.V."
Dipl.-Psych. Fritz Propach
Goethestrasse 28
80336 München
Tel. 089 - 72 99 75 36
Fax 089 - 72 99 75 38
psyche@therapie.de
www.therapie.de

Original-Content von: pro psychotherapie e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: pro psychotherapie e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: