MSD SHARP & DOHME GmbH

1000. Gebrauchsinformation beim PatientenInfo-Service
Barrierefreier Zugang zu MSD-Beipackzetteln

Haar (ots) - Der PatientenInfo-Service veröffentlichte jetzt den 1000. Beipackzettel auf seiner Webseite www.patienteninfo-service.de. Dieser 1000. Zettel stammt, genauso wie der erste, der auf dieser Plattform eingestellt wurde, von dem forschenden Arzneimittelhersteller MSD SHARP & DOHME GMBH (Mutterkonzern: Merck & Co., Inc., Whitehouse Station, NJ, USA). Damit ist MSD nicht nur der erste Arzneimittelhersteller, der den PatientenInfo-Service für blinde und sehbehinderte Patienten unterstützte und nutzte, sondern arbeitet stets weiter daran, betroffenen Menschen einen barrierefreien Zugang zu ihren Gebrauchsinformationen zur Verfügung zu stellen.

Bereits über 100 Beipackzettel (das entspricht über 90 Prozent aller aktuell verfügbaren MSD-Beipackzettel) wurden seit der Einführung des PatientenInfo-Service auf der Webseite www.patienteninfo-service.de vor drei Jahren von MSD eingestellt. MSD wird auch in Zukunft den PatientenInfo-Service als Plattform für seine barrierefreien Beipackzettel nutzen und die entsprechenden Dokumente dort zur Verfügung stellen.

Darüber hinaus arbeitet MSD in der AG Beipackzettel zusammen mit Patienten- und Seniorenvertretern daran, seine Beipackzettel patientenfreundlicher zu formulieren und zu gestalten.

Über den PatientenInfo-Service:

Der Beipackzettel in Medikamentenpackungen ist schon für Menschen mit guter Sehkraft schwierig zu lesen. Für blinde und sehbehinderte Personen ist es schier unmöglich, diese wichtigen Gebrauchsinformationen zu erfassen. Bereits mit der 14. Novelle des Arznei-mittelgesetzes wurden die Arzneimittelhersteller (die Inhaber der Zulassung) deshalb dazu verpflichtet, dass "die Packungsbeilage auf Ersuchen von Patientenorganisationen bei Arzneimitteln, die zur Anwendung bei Menschen bestimmt sind, in Formaten verfügbar ist, die für blinde und sehbehinderte Personen geeignet sind" (§11 AMG Abs. 3c).

Die Rote Liste Service GmbH hat zu diesem Zweck gemeinsam mit dem Deutschen Blinden- und Sehbehindertenverband (DBSV) die Website www.patienteninfo-service.de entwickelt. Im PatientenInfo-Service kann jeder Patient - ganz gleich ob blind oder sehend - gezielt nach Medikamenten suchen. Hier findet er bei Bedarf die Gebrauchsinformationen, die er benötigt, und zwar in vier Formaten:

   -   Normaldruck, das heißt zweispaltiges DIN A4 Format 
   -   Großdruck speziell für Sehbehinderte 
   -   als Website, die auch elektronisch vorgelesen werden kann
   -   als navigierbares Hörbuch im DAISY-Format 

Die Suche kann nach dem Namen des Medikamentes sowie nach der Pharmazentralnummer (PZN) erfolgen.

Verantwortung bei MSD:

MSD hilft heilen - und übernimmt Verantwortung. Unsere Corporate Responsibility-Programme und die Spenden in Höhe von rund 1,7 Milliarden US Dollar erreichten 2012 fast 270 Millionen Menschen auf der ganzen Welt. Im Mittelpunkt unseres Engagements stehen Zugang zu Gesundheitsversorgung für alle, ökologische Nachhaltigkeit, sowie Transparenz und Ethik und natürlich die MSD-Mitarbeiter. Mehr Informationen zu unseren Corporate Responsibility-Programmen erhalten Sie hier: www.merckresponsibility.com

Über MSD:

MSD gehört zu Merck & Co., Inc., mit Sitz in Whitehouse Station, N.J. (USA), einem global führenden Gesundheitsunternehmen. Mit seinen verschreibungspflichtigen Arzneimitteln, Impfstoffen, Biologika, Präparaten zur Selbstmedikation und für die Tiergesundheit in verschiedenen Therapiebereichen, bietet MSD in mehr als 140 Ländern umfassende und innovative Lösungen für Gesundheit. Besondere Anliegen von MSD sind darüber hinaus die Verbesserung der weltweiten Gesundheitsversorgung und der verbesserte Zugang zu Medikamenten. Dafür engagiert sich MSD in weitreichenden Gesundheitsprogrammen und Partnerschaften. In Deutschland hat die Unternehmensgruppe ihren Sitz in Haar bei München. MSD ist erreichbar unter Tel: 0800 673 673 673; Fax: 0800 673 673 329; E-Mail: infocenter@msd.de; Internet: www.msd.de, www.univadis.de

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Stephanie Ralle-Zentgraf, MSD SHARP & DOHME GMBH, Lindenplatz 1,
85540 Haar, Tel.: 089 4561-1540, Fax: 089 4561-1329,
E-Mail: stephanie.ralle-zentgraf@msd.de

Presseinformationen von MSD sind im Internet unter www.msd-presse.de
abrufbar.

Original-Content von: MSD SHARP & DOHME GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: MSD SHARP & DOHME GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: