Messe Berlin GmbH

CMS 2017: Jury nominiert 17 PIA-Finalisten
Rekordbeteiligung beim neu ausgerichteten CMS Purus Innovation Award (PIA) - Preisverleihung am 19. September im Rahmen des CMS-Events

CMS 2017: Jury nominiert 17 PIA-Finalisten / Rekordbeteiligung beim neu ausgerichteten CMS Purus Innovation Award (PIA) - Preisverleihung am 19. September im Rahmen des CMS-Events
CMS 2017: Jury nominiert 17 PIA-Finalisten / Rekordbeteiligung beim neu ausgerichteten CMS Purus Innovation Award (PIA) - Preisverleihung am 19. September im Rahmen des CMS-Events / Die Jury des CMS Purus Innovation Awards 2017 (PIA): v.l.n.r. Alexander Holzmann, Geschäftsführender Verleger Holzmann Medien GmbH & Co. KG; Friedrich Lahmann, ...

Berlin (ots) - Eine achtköpfige Jury hat 17 Wettbewerbsbeiträge für die Finalrunde des neu ausgerichteten CMS Purus Innovation Awards (PIA) nominiert. Die seit dem Jahr 2005 verliehene Branchenauszeichnung prämiert intelligente Produkte, Tools und Systeme, die durch hohe Anwendungsqualität und überragende Gesamtkonzeption überzeugen. Die Aussteller der CMS 2017 Berlin - Cleaning. Management.Services. (19.-22.9.) hatten die Wettbewerbsbeiträge zuvor nach strengen Auswahlkriterien eingereicht. Die Jury bewertet die Produkte in den sechs Kategorien "Großmaschinen" "Kleinmaschinen", "Equipment", "Waschraumhygiene", "Digitale Tools und Systeme" sowie "Reinigungsmittel". In diesem Jahr haben die Aussteller der internationalen Reinigungsfachmesse 62 Produkte eingereicht - so viele wie nie zuvor. Der Innovationspreis wird von der Messe Berlin GmbH am 19. September auf dem abendlichen CMS-Event verliehen. Eine Sonderschau in Halle 6.2 zeigt während der CMS 2017 alle 17 Wettbewerbsbeiträge der Finalrunde.

Die 17 nominierten PIA-Finalisten

Für die Endausscheidung zum CMS Purus Innovation Award 2017 haben sich folgende Wettbewerbsbeiträge in sechs Kategorien qualifiziert:

   Kategorie Großmaschinen: 
   1. ADLATUS Robotics GmbH - ADLATUS CR 700 Autonomes 
      Reinigungsroboter-System 
   2. Diversey Deutschland GmbH & Co. oHG - TASKI swingobot 2000 
   3. Nilfisk GmbH - Nilfisk Liberty A50 
   Kategorie Kleinmaschinen: 
   1. Kenter Bodenreinigungsmaschinen Vertriebs- und Service GmbH - 
      i-mop XXL 
   2. Nilfisk GmbH - GD5 Battery 
   3. Wetrok AG - Monovac Freedom 
   Kategorie Equipment: 
   1. Emil Deiss KG (GmbH & Co.)- UNIVERSAL PLUS Müllbeutel 
   2. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG - EASY! Force Advanced 
   3. TTS Cleaning s.r.l. - BiLap Twist 
   Kategorie Waschraumhygiene: 
   1. LUCART SPA - Econatural Paper and Dispenser System 
   2. OPHARDT Hygiene- Technik GmbH & Co. KG - the untouchable TM 
   Kategorie Digitale Tools und Systeme: 
   1. Igefa E-Business GmbH & Co. KG - igefa APP zur 
      Prozessoptimierung 
   2. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG - Kärcher MANAGE 
   3. Vermop Salmon GmbH - Vermop Digital 
   Kategorie Reinigungsmittel: 
   1. Dr. Schutz GmbH - PU Color (System floor-remake) 
   2. tana-Chemie GmbH / Werner & Mertz Professional - Erweiterung 
      Quick & Easy System 
   3. Wetrok AG - Wetrok Granuline 

Unmittelbar vor der CMS 2017 wird die Jury in einer zweiten Abstimmungsrunde am 16. September die Preisträger ermitteln. Zur achtköpfigen Jury unter Vorsitz von Stephan Schwarz, Präsident der Handwerkskammer Berlin, gehören Jürg Brechbühl, Präsidiumsmitglied des europäischen Verbandes FIDEN; Christof Flötotto, Diplom Designer und Marketingberater; Alexander Holzmann, Geschäftsführender Verleger Holzmann Medien GmbH & Co. KG; Bernd Jacke, CEO European Customer Synergy & Senior Advisor WISAG, Germany; Martin Lutz, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für das Gebäudereiniger-Handwerk; Fadime Sarikaya, Spezialistin für strategische Einkaufsoptimierung; Moderation: Ake Rudolf, Diplom Designer; Strategischer Leiter, Internationales Design Zentrum Berlin (IDZ).

Kooperationspartner des CMS Purus Innovation Awards ist das Internationale Design Zentrum Berlin (IDZ), Medienpartner ist "rationell reinigen - Gebäudedienste", eine Fachzeitschrift der Holzmann Medien GmbH & Co. KG.

Pressekontakt:

Messe Berlin GmbH
Wolfgang Rogall
PR Manager
Messedamm 22
14055 Berlin
T +49 30 3038-2218
rogall@messe-berlin.de
Original-Content von: Messe Berlin GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Messe Berlin GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: