Messe Berlin GmbH

Digitalisierung als Umsatzturbo - Connexpo tools in Berlin eröffnet

Die Fachkonferenz tools findet vom 15. bis 16. Juni 2016 im Berliner Palais am Funkturm statt. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6600 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Messe Berlin GmbH"

Berlin (ots) -

- BVMW-Präsident Ohoven: Wer in den nächsten fünf Jahren nicht
  digital wird, verschwindet vom Markt 
- Berlins Wirtschaftssenatorin Yzer: Mittelstandsoffensive
  unterstützt Digitalisierungsschritte 
- Zweitägige Konferenz und Expo zur Digitalisierung im Mittelstand am
  15. und 16. Juni im Palais am Funkturm 

"Wer in den nächsten fünf Jahren nicht digital wird, verschwindet vom Markt, ohne es zu merken", sagte Mario Ohoven, Präsident des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW), am Mittwoch in Berlin zur Eröffnung der zweitägigen Connexpo tools. Richtig genutzt könne die Digitalisierung wie ein Umsatzturbo mit großem Gewinnpotenzial für Mittelständler wirken. Dabei leiste das vor wenigen Tagen in Berlin eröffnete und vom BVMW geführte Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum einen wichtigen Beitrag. Das Zentrum will mittelständischen Unternehmen Wege zur digitalen Transformation aufzeigen und sie dabei fachlich begleiten. Ohoven: "2016 muss für den deutschen Mittelstand das Jahr des digitalen Durchbruchs werden."

Cornelia Yzer, Senatorin für Wirtschaft, Technologie und Forschung des Landes Berlin, betonte: "Der Megatrend Digitalisierung bietet Chancen und Herausforderungen, gerade für die kleinen und mittelständischen Unternehmen. Um auch künftig national und international bestehen zu können, muss ihre Wettbewerbsfähigkeit noch weiter zunehmen. Doch bislang nutzen nur 15 Prozent der Unternehmen die Digitalisierung für sich. Mit der Mittelstandsoffensive wollen wir einen Beitrag leisten und Unternehmen bei ihren Investitionen in die digitale Transformation unterstützen."

Die dritte Connexpo tools findet am 15. und 16. Juni im Berliner Palais am Funkturm statt und vereint Konferenz, Expo und Networking-Angebote. Im Mittelpunkt steht die Digitale Transformation von Geschäftsprozessen mit besonderem Fokus auf kleine und mittelständische Unternehmen.

Nach den Worten von Gérald Lamusse, Director Products & New Business bei der Messe Berlin, ist die Connexpo tools "eine hervorragende Business-Plattform für die Digitalisierung der Prozesse am Kunden, im Team und im Management". Hier werde auf anschauliche Weise Digitalwissen vermittelt und zugleich die Möglichkeit geboten, neue Softwarelösungen in Workshops auszuprobieren. Lamusse: "Die Digitalisierung beginnt zwar im Kopf, lässt sich aber im Endeffekt nur über ein zielstrebiges und hartnäckiges 'hands on' umsetzen."

In seiner Auftakt-Keynote des zweitägigen Konferenzprogramms der tools stellte Christoph Magnussen, Founder & CEO Blackboat, die Frage: Vom digitalen Mittelfeld zum digitalen Mittelstand - Wo kann ich mich anmelden? Der mehrfache Unternehmensgründer ist der Ansicht, dass es bei der digitalen Transformation neben neuen Geschäftsmodellen vor allem um die Fähigkeit der Organisation geht, sich vom Denken, von den Arbeitsweisen und den Tools der 90er zu lösen.

Parallel zum Programm auf der tools stage starteten im Palais am Funkturm auch die Themen-Workshops und Power Testing Workshops. In den Themen-Workshops vermitteln Experten ihr Know-how, wie man die Chancen der Digitalisierung optimal nutzt. Bei den Power Testing Workshops haben Besucher die Möglichkeit, innovative Tools und Lösungen auszuprobieren und zu testen. Die Konferenzformate stehen bei der tools im Mittelpunkt. Anbieter und Berater können außerdem an speziellen Company Touch Points zeigen, wie die Digitale Transformation von Geschäftsprozessen mit ihren Produkten und Services gelingt.

Weitere Informationen auf www.tools-berlin.de und dem Online-Magazin toolsmag: www.toolsmag.de.

Über die tools

Die tools ist eine Konferenz mit begleitender Expo zum Thema Digitale Transformation der Arbeitswelt mit Fokus auf kleine und mittelständische Unternehmen. Die dritte Ausgabe findet am 15. und 16. Juni 2016 auf dem Berliner Messegelände statt. Mit dem neu eingeführten Begriff "Connexpo" soll noch deutlicher als in den Vorjahren gemacht werden, welche Benefits die Teilnehmer der Veranstaltung erwarten können: Conference + Expo + Connection = Connexpo. Auf der tools wird an konkreten Beispielen gezeigt, wie die Digitale Transformation von Geschäftsprozessen erfolgreich gelingt. Hier lässt sich nachvollziehen, wie Unternehmen digital, einfach, erfolgreich am KUNDEN, im TEAM, im MANAGEMENT arbeiten können.

Im Zentrum der tools 2016 steht die Konferenz. In den verschiedenen Konferenzformaten wird wertvolles Digitalwissen praxisorientiert anhand von konkreten Einsatzszenarien verständlich und ohne komplexen IT-Talk vermittelt. Darüber hinaus können Anbieter und Berater an speziellen Company Touch Points zeigen, wie die Digitale Transformation von Geschäftsprozessen mit ihren Produkten und Services erfolgreich gelingt. Veranstalter der tools ist die Messe Berlin GmbH. www.tools-berlin.de

Pressekontakt:

Messe Berlin GmbH
Emanuel Höger
Pressesprecher
und Leiter Presse- und
Öffentlichkeitsarbeit
Corporate Communication
Unternehmensgruppe
Messedamm 22
14055 Berlin
Tel.: +49 30 3038-2270
Fax: +49 30 3038-2279
hoeger@messe-berlin.de
Twitter: @pr_messeberlin

tools
Wolfgang Wagner
Pressereferent
Messe Berlin GmbH
Messedamm 22
D-14055 Berlin
Tel.: +49 (0) 30 3038-2277
Fax: +49 (0) 30 3038-2279
wagner@messe-berlin.de

Original-Content von: Messe Berlin GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Messe Berlin GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: