Messe Berlin GmbH

bautec 2016 informiert Wohnungsinhaber und Mieter über neue Rauchmelderpflicht

Berlin (ots) - Seit Anfang dieses Jahres gilt in allen Wohnungen der Hauptstadt Rauchmelderpflicht. Neubauten und Umbauten müssen ab sofort mit Rauchmeldern ausgestattet werden- für bestehende Wohnungen gilt eine Übergangsfrist bis 2020.

Damit wird diese Schutzmaßnahme gesetzlich geregelt. Die Verantwortung für den Einbau sowie die Gewährleistung tragen vorerst die Wohnungseigentümer und die Vermieter. Auf der bautec 2016 (16. bis 19. Februar) informieren zahlreiche Verbände und Unternehmen über die genauen Modalitäten des Einbaus und der Wartung sowie auch über die verschiedenen Geräte und Kosten.

Neben den Kernaufgaben auf den Gebieten der Bau- und Gebäudetechnik fungiert die bautec 2016 als ein Informationszentrum für Verbraucher und Bürger, die durch neue Entwicklungen die Wohnqualität erhöhen wollen. Zu den weiteren Faktoren, über die Besucher auf der internationalen Fachmesse für Bauen und Gebäudetechnik Auskunft erhalten, gehören innovative Sicherheitstechnik, der verschärfte Brandschutz sowie Maßnahmen für einen verbesserten Lärmschutz.

Die bautec 2016 findet vom 16. bis 19. Februar am Dienstag und Freitag von 9 bis 18 Uhr sowie am Mittwoch und Donnerstag von 9 bis 19 Uhr auf dem Berliner Messegelände statt.

Pressekontakt:

bautec
Daniela Gäbel
Pressereferentin
Messedamm 22
14055 Berlin
gaebel@messe-berlin.de
Original-Content von: Messe Berlin GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Messe Berlin GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: