Messe Berlin GmbH

Innovative Tunnelbautechnik auf der InnoTrans 2016

Berlin (ots) - Die Segmente Tunnel Construction und Railway Infrastructure gehören eng zusammen. Als Leitmesse für Schienenverkehrstechnik hat die InnoTrans daher auch einen festen Platz im Kalender der nationalen und internationalen Tunnelbauer. Vom 20. bis 23. September 2016 präsentieren zahlreiche Aussteller im Messesegment Tunnel Construction innovative Lösungen rund um Kommunikations-, Brandschutz- und Sicherheitstechnik sowie Bauprodukte, Tunnelbohr- und Reinigungsmaschinen.

Neu mit dabei in 2016 ist die Brügger HTB GmbH aus der Schweiz mit langjähriger Erfahrung im Bereich Tunnelreinigung. Kürzlich erst erhielt das Unternehmen einen exklusiven Sonderauftrag für den Gotthard-Basistunnel. "Der Bereich Tunnelreinigung ist ein Wirtschaftszweig in der Bahnindustrie, in dem wir großes Potenzial für uns sehen. Die InnoTrans bietet die ideale Chance, diese Möglichkeiten voll auszuschöpfen. In der Branche ist die Weltleitmesse als exzellente Plattform für den Aufbau von Geschäftsbeziehungen und die Einführung neuer Produkte in den Markt bekannt", so Beat Brügger, Mitinhaber der Brügger HTB GmbH. Das Unternehmen wird auf der InnoTrans 2016 ein speziell entwickeltes Schienenbett-Reinigungssystem vorstellen.

Neben Brügger haben sich bereits weitere Aussteller wie Herrenknecht, Talleres Zitrón, Pöyry und Niedax ihre Teilnahme für nächstes Jahr im Segment Tunnel Construction gesichert. Zudem stellen die Firmen auch in anderen Messesegmenten wie Railway Infrastructure neue Tunneltechnik vor. Die zwei für die Realisierung von unterirdischen Verkehrsanlagen wichtigen Wirtschaftszweige werden auf dem InnoTrans-Gelände damit sinnvoll zusammen gebracht.

Hochkarätiger Fachdialog im International Tunnel Forum

Neben der Ausstellung bietet die Messe auch viel Raum für Weiterbildung und qualifizierten Austausch über aktuelle Branchenthemen. Die Studiengesellschaft für unterirdische Verkehrsanlagen (STUVA e.V.) veranstaltet für die Fachbesucher im Rahmen der InnoTrans Convention das International Tunnel Forum. Im Fokus des Ideendialoges stehen aktuelle Themen rund um den Tunnelbau und -betrieb. STUVA-Geschäftsführer Dr.-Ing. Roland Leucker wird durch die Veranstaltung führen.

Über die InnoTrans

Die InnoTrans ist die internationale Leitmesse für Verkehrstechnik, die alle zwei Jahre in Berlin stattfindet. 133.595 Fachbesucher aus 146 Ländern informierten sich auf der jüngsten Veranstaltung bei 2.761 Ausstellern aus 55 Ländern über die Innovationen der globalen Bahnindustrie. Zu den fünf Messesegmenten der InnoTrans zählen Railway Technology, Railway Infrastructure sowie Public Transport, Interiors und Tunnel Construction. Veranstalter der InnoTrans ist die Messe Berlin. Die elfte InnoTrans findet vom 20. bis 23. September 2016 statt. Mehr Informationen stehen online unter www.innotrans.de bereit.

Pressekontakt:

Daniela Gäbel
Pressereferentin
Messedamm 22
14055 Berlin
gaebel@messe-berlin.de
Original-Content von: Messe Berlin GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Messe Berlin GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: