Messe Berlin GmbH

ITB Berlin: Jahres-Endspurt für das eigene Know-how

Berlin (ots) - Vier neue Webinare der ITB Academy sorgen für einen rundum informierten Start ins neue Jahr - Wellness, Reisetrends und Wissenswertes für Aussteller und Reisebürobesitzer stehen bei den kostenfreien Online-Seminaren im Fokus

Schnell und auf den Punkt: Mit vier neuen Webinaren bringt die ITB Academy Tourismusverantwortliche und Interessierte innerhalb von einer Stunde pro Session auf den neuesten Wissensstand. Die abwechslungsreichen Themen im November und Dezember reichen von Wellness der Zukunft über aktuelle Reisetrends bis hin zu wertvollen Informationen für Aussteller. Im Januar erhalten Mitarbeiter der Reiseindustrie dann Tipps, wie Marketing sinnvoll und kostengünstig eingesetzt werden kann. Für die kostenfreien Webinare müssen sich Interessierte lediglich online auf http://www.itb-berlin.de/ITBBerlin/ITBAcademy/Webinare/ anmelden und können die Seminare dann bequem von ihrem PC oder Laptop aus verfolgen.

Aussteller der kommenden ITB Berlin können sich in dem "ITB Academy Exhibitor Webinar" am Donnerstag, 20. November 2014, zur optimalen Vorbereitung und Planung ihres Messeauftritts informieren. Darin werden wichtige Fragen zu Fristen, Eintrittskarten sowie Marketingmöglichkeiten geklärt. Das Webinar findet in englischer Sprache statt und kann entweder um 10 Uhr oder um 16 Uhr besucht werden. Aussteller, die mehr über das Thema Return on Investment erfahren möchten, erhalten bei einem Webinar im Januar 2015 die Gelegenheit dazu. Dann geht es um Networking, Sponsoring und wichtige Leistungen der ITB Berlin wie den Virtual Market Place und Recherchelisten.

Wie Wellness-Hotels auch in der Zukunft Kunden erreichen können, erfahren Teilnehmer am Mittwoch, 26. November 2014, um 10 Uhr in dem Webinar "Wellness im Hotel 2015 bis 2020". Michael Altewischer, Geschäftsführer Wellness-Hotels & Resorts, klärt über gesellschaftliche Trends wie Urbanisierung und Digitalisierung der Lebenswelt auf und zeigt, welche Bedürfnisse der moderne Wellness-Urlauber mitbringt. In dem deutschsprachigen Webinar werden Herausforderungen der Branche aufgezeigt und aktuelle Thesen zur Entwicklung der Wellness-Hotellerie diskutiert.

Die Reisetrends 2014 und einen Ausblick auf das kommende Jahr wirft Rolf Freitag, Präsident und Gründer IPK International, in dem Webinar "World Travel Monitor® Trends - what lies ahead?" am Mittwoch, 10. Dezember 2014, um 10 Uhr. Teilnehmer gewinnen einen Einblick in die wichtigsten Ergebnisse des ITB World Travel Trends Reports. Darüber hinaus wirft Rolf Freitag in dem englischsprachigen Webinar einen Ausblick auf die Herausforderungen der Reisebranche im nächsten Jahr.

Gemeinsam mit der DRV Service GmbH bietet die ITB Academy am 27. Januar 2015 ein Webinar zum Thema "Marketing muss nicht teuer sein" an. Daniel Sebastian Menzel, Geschäftsführer der Grafenstein Freizeit- und Tourismuswerbung GmbH, zeigt, wie man mit kreativen Ideen Kunden und Partner erreichen und überzeugen kann und Marketing kosteneffizient sowie zielgerichtet einsetzt. Das deutschsprachige Seminar richtet sich an Inhaber und Mitarbeiter von Reisebüros, an Reiseveranstalter, aber auch an touristische Leistungsträger. Mehr Informationen zur ITB Academy sind zu finden unter http://www.itb-berlin.de/ITBBerlin/ITBAcademy/.

Über die ITB Berlin und den ITB Berlin Kongress

Die ITB Berlin 2015 findet von Mittwoch bis Sonntag, 4. bis 8. März, statt. Von Mittwoch bis Freitag ist die ITB Berlin für Fachbesucher geöffnet. Parallel zur Messe läuft der ITB Berlin Kongress von Mittwoch bis Samstag, 4. bis 7. März 2015. Er ist weltweit der größte Fachkongress der Branche. Mehr Informationen sind zu finden unter www.itb-kongress.de. Die ITB Berlin ist die führende Messe der weltweiten Reiseindustrie. 2014 stellten 10.147 Aussteller aus 189 Ländern ihre Produkte und Dienstleistungen rund 174.000 Besuchern, darunter 114.000 Fachbesuchern vor.

Treten Sie dem ITB Pressenetz auf www.xing.de bei. 
Werden Sie Fan der ITB Berlin auf www.facebook.de/ITBBerlin. 
Folgen Sie der ITB Berlin auf www.twitter.com. 
Sie finden aktuelle Informationen im Social Media Newsroom auf 
http://newsroom.itb-berlin.de 
Pressemeldungen im Internet finden Sie unter www.itb-berlin.de im 
Bereich "Presse-Service"/Pressemitteilungen. Nutzen Sie auch unseren 
Service und abonnieren Sie dort die RSS-Feeds. 

Pressekontakt:


Astrid Zand
Pressereferentin
ITB Berlin / ITB Asia
T:+ 49 30 3038-2275
zand@messe-berlin.de
www.itb-berlin.de
www.itb-kongress.de

Original-Content von: Messe Berlin GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Messe Berlin GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: