Messe Berlin GmbH

FRUIT LOGISTICA 2014: Vorläufiges Fazit

Berlin (ots) -

   Katalysator für die globale Frischfruchtbranche 

Rekordbeteiligung mit über 60.000 Fachbesuchern aus 140 Ländern

Eine hervorragende Bewertung der Geschäftsergebnisse, eine hohe Entscheidungskompetenz bei den Fachbesuchern sowie ein beachtlicher Aussteller- und Besucherrekord -das ist die ausgezeichnete Bilanz der FRUIT LOGISTICA 2014.

Vom 5. bis 7. Februar informierten sich über 60.000 Fachbesucher aus 140 Ländern auf dem bislang umfangreichsten Messeereignis der internationalen Fruchthandelswelt. Mehr als 2.600 Aussteller aus 84 Ländern präsentierten nicht nur das gesamte Produkt- und Dienstleistungsangebot aller Handelsstufen, sondern auch zahlreiche Innovationen der Branche, die dem Handel wertvolle Impulse geben und das Angebot für die Verbraucher noch vielfältiger gestalten.

Dr. Christian Göke, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Berlin GmbH: "Als globale Leitmesse kann die FRUIT LOGISTICA 2014 Zuwächse in Hinblick auf Aussteller und Fachbesucher verzeichnen. Sie ist der Katalysator der Frischfruchtbranche und das Branchentreffen par excellence."

Aussteller und Fachbesucher lobten übereinstimmend die Präsenz der Top-Entscheider der Branche sowie die ausgezeichneten Kontakte zu den Obst- und Gemüseerzeugern, zum Groß- und Einzelhandel und zum Im- und Export. Das geschäftliche Ergebnis ihrer Messebeteiligung bewerteten 98 Prozent der Fachbesucher positiv. Wie in den Vorjahren war eine hohe Entscheidungskompetenz der Fachbesucher zu konstatieren. Rund 75 Prozent gehörten der Geschäftsführung des eigenen Unternehmens an oder waren verantwortlich für Beschaffungsentscheidungen.

Durch die Ausgaben der auswärtigen Messeteilnehmer generierte die FRUIT LOGISTICA einen Kaufkraftzufluss für die Hauptstadt von rund 100 Millionen Euro.

Hinweis für die Medien:

Der Abschlussbericht der FRUIT LOGISTICA 2014 mit Ergebnissen der Aussteller- und Fachbesucherbefragung sowie Statements wichtiger Aussteller zum Messeverlauf steht spätestens am 11. Februar 2014, 15 Uhr, online zur Verfügung.

Mehr Informationen unter www.fruitlogistica.de

Pressekontakt:

Susanne Tschenisch
Pressereferentin
Messedamm 22
14055 Berlin
Tel.: +4930 3038-2295
Fax: +4930 3038-2296
tschenisch@messe-berlin.de
Original-Content von: Messe Berlin GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Messe Berlin GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: