Messe Berlin GmbH

Wer wird den FRUIT LOGISTICA Innovation Award 2014 gewinnen? - Die zehn Nominierungen im Überblick

Berlin (ots) - Wer wird den FRUIT LOGISTICA Innovation Award 2014 gewinnen? - Die zehn Nominierungen im Überblick

Nominiert sind herausragende neue Produkte und Dienstleistungen mit Impulspotenzial für die Fruchthandelsbranche - Fachbesucher wählen Gewinner - Preisverleihung am 7. Februar 2014

Mit dem FRUIT LOGISTICA Innovation Award (FLIA) werden herausragende neue Produkte und Dienstleistungen im Obst- und Gemüsesektor gewürdigt, die der Fruchthandelsbranche neue Impulse geben. Das enorme Interesse der Fachwelt und der Medien hat ihn zur wichtigsten Auszeichnung der Obst- und Gemüsebranche werden lassen.

Eine Fachjury mit Experten aus Produktion und Qualitätsmanagement, Groß- und Einzelhandel sowie der Verpackungs- und Dienstleistungsindustrie, hat aus den zahlreichen Einreichungen zehn Kandidaten nominiert.

Ihre Innovationen werden mehr als 58.000 Fachbesuchern aus über 120 Ländern vom 5. bis 7. Februar am FLIA-Stand im Übergang zwischen Halle 20 und 21 präsentiert. Die Messebesucher wählen an den ersten zwei Messetagen die wichtigste Innovation des Jahres. Der Sieger wird am Freitag, den 7. Februar, in einer Preisverleihungszeremonie am FLIA-Stand geehrt.

Verliehen wird der FRUIT LOGISTICA Innovation Award 2014 von der Messe Berlin GmbH und dem Fruchthandel Magazin, Düsseldorf.

Zu den Nominierten des FRUIT LOGISTICA Innovation Award 2014 zählen:

1.Aureli Mario, Italien: "Vegetable Crumbs" - Gemüse-Paniermehl

2.Azienda Agricola Campobasso Marco, Italien: "Fette di Sole" - getrocknete Orangenscheiben, als Snack

3.BrimaPack B.V., Niederlande: "Extended Shelf life packaging for Broccoli" - Haltbarkeitsverlängernde Verpackung für Brokkoli

4.Eisberg Group, Schweiz: "BBQ Grill-Mix" - ein neues Convenience-Angebot für Grillfreunde

5.Home Harvest Salads Ltd, Großbritannien: "Oriental Mixed Living Salad" - Orientalischer Salat-Mix frisch aus dem Pflanzentopf auf den Tisch

6.Ifco Systems GmbH, Deutschland: "Faltbarer Mehrwegbehälter für Bananen" - für den weltweiten Bananenhandel von der Produktion bis in den LEH

7.Internationale Fruchtimport Gesellschaft Weichert, Deutschland: "Uurú, die Urbanane" - Bio-Banane aus Ecuador mit intensivem, exotischem Geschmack

8.Tokita Seed, Japan: "Fioretto" - langstieliger Blumenkohl mit kleinen Köpfen

9.Verpackungszentrum Graz, Österreich: "Kompostierbare Netzschläuche aus Buchenholz-Zellulose" - Ressourcenschonend in der Produktion, umweltfreundliche Kompostierung

10.ZTI Mechatronics BV, Niederlande: "Traubenentstieler" - Maschine, die die Beeren von der Traube löst

Die zehn Nominierungen im Detail 
Firma    Aureli Mario, Italien 
Produkt "Vegetable Crumbs" - Gemüse-Paniermehl 
Stand    Halle 4.2, Stand C-04 
Website  www.aurelimario.com 

"Vegetable Crumbs" sind Gemüse-Paniermehle. Sie sind verfügbar in den Sorten Möhre, violette Möhre, Sellerie, Spinat und Rote Bete. Laut Herstellerangaben sind die "Vegetable Crumbs" ein reines Gemüse-Produkt ohne Konservierungs- oder Zusatzstoffe und zudem glutenfrei. Durch das Herstellungsverfahren bleiben Faserstoffe und sekundäre Inhaltsstoffe des Gemüses in einer ernährungsphysiologisch relevanten Menge enthalten.

Darüber hinaus eröffnet das Produkt neue sensorische und visuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Es kann zum Beispiel mit Fleisch, Chicken-Nuggets oder Fischstäbchen verwendet werden und vereint einen starken Gemüsegeschmack mit feinem Aroma.

Markteinführung: Mai 2013

Firma    Azienda Agricola Campobasso Marco, Italien 
Produkt "Fette di Sole" - getrocknete Orangenscheiben, als Snack 
Stand    Halle 4.2, Stand B-14 
Website  www.tenutadilagodanice.it 

"Fette di Sole" sind getrocknete Orangenscheiben, die in einem sehr langsamen Trocknungsprozess hergestellt werden. Dabei werden die natürlichen Eigenschaften der Orangen erhalten. Es wird kein Zucker zugesetzt, so eignen sie sich auch für eine kalorienarme Ernährung.

Die Früchte stammen ausschließlich aus biologischer Produktion, so dass die Fruchtschale ohne Bedenken verzehrt werden kann. Laut Herstellerangaben werden nur beste Früchte ausgewählt, um ein hochwertiges Endprodukt zu garantieren.

"Fette di Sole" eignen sich als kalorienarmer Snack zwischendurch oder als kleine Vor- oder Nachspeise, aber genauso als Dekoration auf Kuchen, Eiscreme oder Gebäck.

Markteinführung: April 2013 
Firma    BrimaPack B.V., Niederlande 
Produkt "Extended Shelf life packaging for Broccoli" - 
Haltbarkeitsverlängernde Verpackung für Brokkoli 
Stand    Halle 3.1, Stand B-05 
Website  www.brimapack.com 

"Extended shelf-life packaging for broccoli" ist eine haltbarkeitsverlängernde Verpackung mit einer speziell entwickelten Folie. Die längere Haltbarkeit wird durch eine spezielle, aber natürliche Atmosphäre in der Verpackung ohne Chemikalien oder Gase erreicht. Es wird in Kombination mit dem NicePack-System, einem leistungsfähigen modularen Maschinenkonzept, eingesetzt, das bis zu 17 Stück pro Minute reinigen und verpacken kann. Ein Mitarbeiter kann zwei Maschinen gleichzeitig bedienen.

Der neue Film erhöht die Haltbarkeit von Kohlarten wie Brokkoli, Blumenkohl und Kohl um mindestens fünf bis acht Tage bei 18 Grad Celsius. Die Folie für Brokkoli funktioniert ohne teure Perforation und ohne zusätzliche Stoffe, die Äthylen aus dem Produkt absorbieren.

Markteinführung: Januar 2013 
Firma    eisberg Group, Schweiz 
Produkt "BBQ Grill-Mix" - ein neues Convenience-Angebot für 
Grillfreunde 
Stand    Halle 2.2, Stand A-08 
Website  www.eisberg.com 

Der "eisberg BBQ Grill-Mix" ist ein völlig neues Convenience-Produkt, das eine schnelle und unkomplizierte Lösung für Liebhaber von Grillvergnügen bietet. Die "ready to grill" Gemüsemischungen werden in einer 100 Prozent wiederverwertbaren Aluschale angeboten, die sowohl für den Grill als auch für den Ofen geeignet ist.

Jede Schale ist mit einer speziellen Folie vakuumverpackt - für besonders lange Frische des Produkts sowie eine optimale Präsentation im Regal. Die Folie lässt sich rückstandslos von der Schale entfernen.

Markteinführung: November 2012 
Firma    Home Harvest Salads Ltd, Großbritannien 
Produkt "Oriental Mixed Living Salad" - Orientalischer Salat-Mix 
frisch aus dem Pflanzentopf auf den Tisch 
Stand    Halle 1.2, Stand B-07 
Website  www.livingsalads.co.uk 

Der "Oriental Mixed Living Salad" ist eine orientalische Salatmischung frisch aus dem Topf auf den Tisch. Die Zusammenstellung ist ein einzigartiger Mix von Koriander, Senf, Tatsoi und Pak Choi. Diese außergewöhnliche Vielzahl an Salaten als Topf-Produkt bringt den Verbrauchern die einzelnen Salate näher und bietet stets frische Blätter. Die Schale kann außerdem auf der Fensterbank platziert werden und bei minimaler Pflege kann bis zu zehn Tage geerntet werden. Es ist nur eine geringe Bewässerung erforderlich.

Darüber hinaus bietet "Oriental Mixed Living Salad" optimale Frische, verlängerte Haltbarkeit ohne Zusätze, einen optimalen Erhalt der Vitamine und weniger Abfall.

Markteinführung: August 2013 
Firma    IFCO Systems GmbH, Deutschland 
Produkt "Faltbarer Mehrwegbehälter für Bananen" -  für den weltweiten
Bananenhandel von der Produktion bis in den LEH für den globalen 
Bananenhandel 
Stand    Halle 20, Stand B-01 
Website  www.ifco.de 

Die Caja de Oro[TM] ist ein faltbarer Mehrwegbehälter für Bananen aus 100 Prozent recycelbarem Polypropylen mit den Maßen 600 x 400 Millimeter. Die Bananen werden bereits in Übersee in den RPC gepackt, darin transportiert, gelagert und gereift. Der attraktive Behälter kann direkt am POS platziert werden. Umpacken und Entsorgen der Kartonage entfallen. Nach dem Abverkauf wird der RPC zusammengeklappt, abgeholt, kontrolliert, gereinigt und wieder bereitgestellt.

Das Stapelgewicht liegt ausschließlich auf den RPCs und schont die Bananen. Lufteinlässe ermöglichen eine optimale Kühlung, laut Herstellerangaben über 30 Prozent schneller und 40 Prozent konsistenter als bei einem Karton. Durch die optimale Belüftung entwickelt sich die Kolorierung der Frucht sehr einheitlich.

Markteinführung: Juni 2013 
Firma     Int. Fruchtimport Ges. Weichert GmbH & Co. KG, Deutschland 
Produkt "Uurú, die Urbanane" - Bio-Banane aus Ecuador mit intensivem,
exotischem Geschmack 
Stand     Halle 5.2, Stand A-04 
Websitewww.uuru.de 

"Uurú - die Urbanane" ist eine neue Bio-Sorte aus Ecuador, die sich im Aussehen und Geschmack deutlich von der "Cavendish"-Banane unterscheidet. Zudem erreicht die Frucht bereits in der Farbe 4 (mehr gelb als grün) das volle Aroma und ist verzehrbereit. Gereift zeigt die Frucht ein kräftiges, leuchtendes Gelb, das Fruchtfleisch ist aromatischer und fester. Geschmacklich erinnert die "Uurú" an die Ur-Sorte "Gros Michel".

Die Produktion ist 100 Prozent biologisch und nachhaltig: Die neuartige Anordnung der Bananenpflanzen reduziert den Flächenbedarf, ein optimiertes Wassersystem reduziert den Verbrauch um mehr als 50 Prozent und es werden ausschließlich erneuerbare Energien genutzt. Zertifiziert nach GlobalGAP und Bio-Standard.

Markteinführung: Mai 2013 
Firma    Tokita Seed Co. Ltd., Japan 
Produkt "Fioretto" - langstieliger Blumenkohl mit kleinen Köpfen 
Stand    Hall 1.2, Stand A-19 
Website  www.tokitaseed.co.jp 

Fioretto ist ein langstieliger Blumenkohl mit kleinen Köpfen. Mit gleich langen, kräftig grünen Stielen und weißen Köpfen erscheint die Sorte Fioretto fast wie ein Blumenbouquet. Das Fruchtfleisch ist weicher als das des konventionellen Blumenkohls, aber immer noch schön fest. Roh, wie auch gekocht, verzehrt ist das Gemüse süß und aromatisch. Gekocht erscheint das Grün der Stiele noch leuchtender.

Ausgewachsen wiegt eine Pflanze bei einem Durchmesser von 30 Zentimetern rund ein Kilo. Geschnitten bringt jeder Stamm rund 10 bis 20 Gramm auf die Waage. Die Produktion unterscheidet sich nicht von konventionellem Blumenkohl. Derzeit sind drei Sorten verfügbar, die sich in der Vegetationszeit unterscheiden: 65, 80 und 100 Tage.

Markteinführung: Juni 2013 
Firma    Verpackungszentrum Graz, Österreich 
Produkt "Kompostierbare Netzschläuche aus Buchenholz-Zellulose" - 
Ressourcenschonend in der Produktion, umweltfreundliche Kompostierung
Stand    Halle 5.1, Stand A-17 
Website  www.vpz.at 

Die kompostierbaren Netzschläuche aus der Zellulosefaser Modal sind ressourcenschonend in der Produktion und umweltfreundlich in der Entsorgung. Für die Rohstoffproduktion wird Buchenholz aus der Durchforstung von Wäldern aus PEFC- und FSC-zertifizierter Forstwirtschaft verwendet. Der Netzschlauch kann auf handelsüblichen Clipautomaten eingesetzt werden. Es gibt verschiedene Querstreckbreiten.

In einem speziellen Färbeverfahren kann die Modalfaser mit geringem Farbmitteleinsatz gefärbt werden. Derzeit ist das Netz standardmäßig in den Farben Weiß, Kartoffelgelb, Zitronengelb, Orange, Rot, Bordeaux und Dunkelbraun erhältlich.

Markteinführung: Dezember 2012 
Firma     ZTI Mechatronics BV, Netherlands 
Produkt "Traubenentstieler" - Maschine, die die Beeren von der Traube
löst 
Stand     Halle 3.1, Stand A-03 
Websitewww.zti.nl 

Der "Traubenentstieler" ist die erste Maschine, die die Beeren von der Traube, von den einzelnen Stielen sauber, sorgfältig und automatisch löst. Die Trauben werden an der Spitze der Maschine platziert. Dann löst die Mechanik die einzelnen Beeren ordentlich durch eine drehende Bewegung, ohne Schäden an der Frucht zu verursachen und legt sie wieder sanft auf das Förderband, wo das fertige Produkt vom Personal überprüft werden kann.

Laut Herstellerangaben ist das Volumen drei bis fünf Mal höher pro Mitarbeiter als bei einer rein manuellen Verarbeitung. Je nach Sorte und Qualität der Trauben können bis zu 240 Kilo pro Stunde und Maschine verarbeitet werden.

Markteinführung: Mai 2013 

Fotos der Nominierungen finden Sie unter www.fruitlogistica.de/ Presse-Service/ Fotos/ FLIA 2014

Pressekontakt:

Messe Berlin GmbH
Michael T. Hofer
Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
der Unternehmensgruppe

Susanne Tschenisch
Pressereferentin
Messedamm 22
14055 Berlin
Tel.: +4930 3038-2295
Fax: +4930 3038-2296
tschenisch@messe-berlin.de

Geschäftsführung:
Dr. Christian Göke (Vorsitzender),
Ingrid Maaß
Aufsichtsratsvorsitzender:
Hans-Joachim Kamp
Handelsregister: Amtsgericht Charlottenburg,HRB 5484 B

Original-Content von: Messe Berlin GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Messe Berlin GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: