Messe Berlin GmbH

FRUIT LOGISTICA 2014: Wie Fachbesucher mit ihrem Messebesuch das Maximum erreichen

Berlin (ots) - Weltweit führender Branchentreff des Fruchthandels findet vom 5. bis 7. Februar 2014 in Berlin statt - Virtual Market Place hilft Fachbesuchern bei der optimalen Messevorbereitung

Trotz winterlicher Temperaturen sind die drei Messetage der FRUIT LOGISTICA die heißteste Zeit des Jahres für die Fruchthandelsbranche. Denn auf der Weltleitmesse werden die entscheidenden Weichen für den Geschäftserfolg des Jahres gestellt.

Drei Messetage - wenig Zeit, wenn man bedenkt, dass über 2.500 Aussteller aus 84 Ländern ihre Produkte und Dienstleistungen vorstellen.

Aus diesem Grund bietet die FRUIT LOGISTICA im Virtual Market Place® eine professionelle Ausstellersuche mit integriertem Terminplaner an. Sie ermöglicht einen schnellen Überblick über Unternehmen des internationalen Fruchthandels und stellt umfangreiche Informationen zu den Angeboten der Aussteller zur Verfügung. Mithilfe dieses Tools können Fachbesucher unkompliziert mit Ausstellern Kontakt aufnehmen und vorab Termine vereinbaren. Durch unterschiedliche Suchfunktionen kann der Messebesuch optimal vor- und nachbereitet werden. So können sich Fachbesucher beispielsweise Aussteller bestimmter Regionen oder bestimmter Branchenzweige anzeigen lassen, sich online einen individuellen Messerundgang zusammenstellen und ausdrucken. Durch Anklicken der jeweiligen Hallen-/Standnummern der Firmen gelangt man auf einen interaktiven Hallenplan, der anzeigt, wo der Aussteller platziert ist. Bereits jetzt sind nahezu alle Aussteller der FRUIT LOGISTICA im Virtual Market Place® vertreten.

Wenn in drei Wochen die FRUIT LOGISTICA stattfindet, werden rund 58.000 hochkarätige Fachbesucher aus über 120 Ländern in Berlin erwartet. Sie haben vom 5. bis 7. Februar die Möglichkeit, Entscheidungsträger der Branche wie Handelspartner aus dem Groß- und Einzelhandel, Obst- und Gemüseerzeuger sowie Importeure und Exporteure zu treffen.

Mehr Informationen unter www.fruitlogistica.de

Pressekontakt:

Messe Berlin GmbH
Michael T. Hofer
Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
der Unternehmensgruppe

Susanne Tschenisch
Pressereferentin
Messedamm 22
14055 Berlin
Tel.: +4930 3038-2295
Fax: +4930 3038-2296
tschenisch@messe-berlin.de

Geschäftsführung:
Dr. Christian Göke (Vorsitzender),
Ingrid Maaß
Aufsichtsratsvorsitzender:
Hans-Joachim Kamp
Handelsregister: Amtsgericht Charlottenburg,HRB 5484 B

Original-Content von: Messe Berlin GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Messe Berlin GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: