Kunst mit "Land(wirt)schaft" begeistert Publikum

Kunst mit "Land(wirt)schaft" begeistert Publikum
Kunst mit "Land(wirt)schaft" begeistert Publikum Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Deutscher Bauernverband (DBV)"
Bild-Infos Download

Berlin (ots) - Designer Lutz Mader auf dem ErlebnisBauernhof der Grünen Woche (DBV) "Vier Jahreszeiten" hieß eines von 20 Kunstobjekten, die der Künstler Lutz Mader auf dem ErlebnisBauernhof der Internationalen Grünen Woche 2013 gestaltete, teilt der Deutsche Bauernverband (DBV) mit. Der mit dem EUROPEAN AIRBRUSH AWARD ausgezeichnete Maler entwarf die Objekte in der Größe und Form von Straußeneiern mit verschiedenen Motiven.

Mit dem Thema "Vier Jahreszeiten" verbinde der Künstler die Vielfalt der Kulturlandschaft in ihrem Wechsel mit den Jahreszeiten. Hiermit kämen auch die Leistungen der Landwirtschaft für die Gestaltung und Pflege der Kulturlandschaft zum Ausdruck. Die Reaktionen der Besucher auf diese Art der Landschaftsdarstellung auf dem ErlebnisBauernhof würde ihn darin bestärken. Das Motto füge sich zudem hervorragend in das zentrale Thema des ErlebnisBauernhofes 2013 ein, das in diesem Jahr "Vertrauen in die heimische Landwirtschaft" lautete. Mader begleitete die DBV-Aktion auf dem ErlebnisBauernhof bereits zum fünften Mal.

Pressekontakt:

Kontakt:
Deutscher Bauernverband
Dr. Michael Lohse
Pressesprecher
Tel.: 030 / 31904 240

Das könnte Sie auch interessieren: