Kunstmuseum Pablo Picasso Münster

Graphikmuseum Pablo Picasso Münster verzeichnete 2007 ein Jahr der Rekorde

Münster (ots) - So viele waren es noch nie: mehr als 118.000 Kunstinteressierte besuchten im Jahr 2007 das Münsteraner Picasso-Museum. Das sind doppelt so viele Besucher wie bisher in einem durchschnittlichen Jahr. Einer der Gründe für diesen Ansturm war die Ausstellung "Das Musée Picasso Antibes zu Gast in Münster", die mit 120 Exponaten aus dem südfranzösischen Château Grimaldi lockte. Die Zeichnungen, Keramiken und großformatigen Gemälde des Spaniers begeisterten mehr als 87.000 Besucher. Damit brach die Antibes-Schau schon für sich einen Rekord, denn die bis dahin besucherstärkste Ausstellung "Die Zeit mit Françoise Gilot" (2002) brachte es im Vergleich gerade mal auf rund 27.000 Kulturkenner.

Bei diesem Ansturm war es nicht verwunderlich, dass es am 19.06.07 ein Besucher-Jubiläum zu feiern gab: das Graphikmuseum empfing den 500.000sten Besucher seit der Eröffnung im September 2000. Begrüßt wurde ein Zwillingspaar aus Lemgo, das sich zu diesem Anlass über Blumen und einen Gutschein für ein Wochenende in Antibes freute. Dort werden die beiden 17-Jährigen sich die Werke Picassos direkt am Ort ihrer Entstehung ansehen können.

Und auch im Jahr 2008 wartet das Picasso-Museum mit Highlights auf, denn es bekommt erneut prominenten Besuch aus Südfrankreich. "MAEGHT: Die Künstler und ihre Ateliers - Von Giacometti bis Tàpies", so der Titel der Ausstellung, die ab dem 01.08.2008 rund 170 Gemälde, Skulpturen und Grafiken von großen Künstlern der Moderne versammeln wird. Am 14.11.2008 startet ferner eine große Chagall-Präsentation in Zusammenarbeit mit dem Chagall-Museum in Nizza. Gemälde und Zeichnungen aus großen europäischen Museen umkreist in dieser Schau das zentrale Thema des geöffneten Fensters bei Chagall.

Pressekontakt:

Graphikmuseum Pablo Picasso Münster
Birthe Schumacher
Tel: 0251 / 4 14 47-13
E-Mail: bschumacher@graphikmuseum.de

Original-Content von: Kunstmuseum Pablo Picasso Münster, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kunstmuseum Pablo Picasso Münster

Das könnte Sie auch interessieren: