Deutsche Postbank AG

Ab 50 Euro am liebsten mit Karte

Ab 50 Euro am liebsten mit Karte
Die Konsumenten in Deutschland bezahlen ihre Einkäufe gern mit der ec-Karte (künftig "Girocard"). Bei kleinen Beträgen bis 50 Euro greifen zwei Drittel der Befragten allerdings noch lieber zum Bargeld. Fast ein Drittel zückt auch hier schon die ec-Karte. Lediglich zwei Prozent bevorzugt die Kreditkarte, dicht gefolgt von der Geldkarte, die ...

Bonn (ots) - Die Konsumenten in Deutschland bezahlen ihre Einkäufe gern mit der ec-Karte (künftig "Girocard"). Bei kleinen Beträgen bis 50 Euro greifen zwei Drittel der Befragten allerdings noch lieber zum Bargeld. Fast ein Drittel zückt auch hier schon die ec-Karte. Lediglich zwei Prozent bevorzugt die Kreditkarte, dicht gefolgt von der Geldkarte, die vor allem im Kleingeldbereich eingesetzt wird, mit einem Anteil von einem Prozent. Je höher die Beträge beim Einkauf, desto häufiger wird die ec-Karte benutzt. Bei einer Einkaufssumme von über 200 Euro bezahlen nahezu zwei Drittel der Deutschen mit der ec-Karte. Fast ein Fünftel setzt hier die Kreditkarte ein, Bargeld ziehen 16 Prozent der Befragten vor.

Quelle: EURO Kartensysteme, GfK 2008

Pressekontakt:

Uta Schaller 
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telephone: +49 228 920-12104
uta.schaller@postbank.de
Original-Content von: Deutsche Postbank AG, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: